Wallstein Verlag

Lesungen und Buchpräsentationen



2021
Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni

Juli

Beginn: 20.00 Uhr
Ort: Krefeld-Hohenbudberg
Adresse: Wiese neben St. Matthias, Kirchstraße 1

zur Personzum Buch

Bei Regen findet die Veranstaltung in der Kirche statt.

Mehr Informationen in Kürze hier.

August

Beginn: 17.00 Uhr
Ort: Schwäbisch Hall
Adresse: Garten des Dieter-Franck-Hauses, Oberlimpurg 1
Website: www.schwaebischhall.de

zur Personzum Buch

Literatur live: Lesungen unter freiem Himmel

Ralph Dutli im Gespräch mit der Haller Sprachwissenschaftlerin Dr. Dorothea Franck zum Thema »Poesie – der lebensnotwendige Luxus«. Unter anderem stellt er die russische Dichterin Marina Zwetajewa (1892-1941) vor.

Der Kartenvorverkauf für die Lesungen startet ab Juni in der Buchhandlung Osiander.

Beginn: 20.00 Uhr
Ort: Berlin-Charlottenburg
Adresse: Klick Kino, Windscheidstr. 19

zur Personzum Buch

Buchpräsentation mit anschließender Filmvorführung

Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Hamburg
Adresse: Patriotische Gesellschaft von 1765, Trostbrücke 4-6

zur Personzum Buch

Mehr Informationen in Kürze hier. 

Beginn: 18.30 Uhr
Ort: Glinde
Adresse: Gutshaus Glinde, Möllner Landstraße 53

zur Personzum Buch

Mehr Informationen in Kürze hier.

September

Ort: St. Michael, Österreich
Adresse: Container 25, Hattendorf 25
Website: container25.at

zur Personzum Buch

Anna Baar wird aus ihrem im März 2021 beim Wallstein Verlag erschienen Roman „Nil“ lesen. Darin wird eine Geschichtenerfinderin damit beauftragt, ihre Fortsetzungsstory für ein Frauenmagazin in der nächsten Ausgabe zu Ende zu bringen. Fieberhaft entwirft sie ein Endszenario, vernichtet aber die Notizen – nicht, weil es misslungen wäre, sondern aus Furcht, es bewahrheite sich. Ein hochliterarischer Roman über das Verhältnis von Realität und Fiktion, Erzählen und Erinnern.

Beginn: 16.00 Uhr
Ort: Leer
Adresse: Stadtbibliothek, Wilhelminengang 2

zur Personzum Buch

Sabine Peters liest aus ihrem neuen Roman »Ein wahrer Apfel leuchtete am Himmelszelt«. 

Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Berlin
Adresse: internationales literaturfestival berlin (ilb)
Website: www.literaturfestival.com

zur Personzum Buch

Peter Stephan Jungk spricht mit dem Schriftsteller über sein Lebenswerk und das Exil, das, wie Goldschmidt in seinem Buch »Vom Nachexil« schreibt, nie ein Ende hat.

Vorabaufzeichnung

Beginn: 10.30 Uhr
Ort: Wiesbaden
Adresse: Museum Wiesbaden, Friedrich-Ebert-Allee 2

zur Personzum Buch

Mehr Informationen in Kürze hier.

Beginn: 11.00 Uhr
Ort: Mörbisch am See, Österreich
Adresse: Badeanlage 1

zur Personzum Buch

Anna Baar liest aus ihrem neuen Roman »Nil« im Rahmen des Literaturfestes »Leinen los«. 
Weitere Informationen in Kürze hier.

Ort: Innsbruck, Österreich
Adresse: Literaturhaus am Inn, Josef-Hirn-Str. 5

zur Personzum Buch

Mehr Informationen in Kürze hier.

Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Berlin
Adresse: internationales literaturfestival berlin (ilb), silent green Kulturquartier, Gerichtstraße 35
Website: www.literaturfestival.com

zum Buch

Sigrid Weigel spricht mit Taubes’ Biografin Christina Pareigis  über die außergewöhnliche jüdische Intellektuelle, deren Leben geprägt war durch Fremdheitserfahrung und die Suche nach Identität.

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Hamburg
Adresse: Ev.-Luth. Kirche St. Gertrud, Immenhof 10

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Hamburg
Adresse: Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23

zur Personzum Buch

Lesung und Gespräch
Moderation: Katja Lange-Müller

Oktober

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Paris, Frankreich
Adresse: Musée d'Art et d'Histoire du Judaisme (MAHJ), 71 Rue du Temple

zur Personzum Buch

Mehr Informationen in Kürze hier.

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Osnabrück
Adresse: Altstädter Bücherstube, Bierstr. 37

zur Personzum Buch

Mehr Informationen in Kürze hier.

Ort: Salzburg, Österreich
Adresse: Literaturhaus, Strubergasse 23

zur Personzum Buch

Mehr Informationen in Kürze hier. 

November

Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Sankt Veit an der Glan, Österreich
Adresse: Rathaushof Sankt Veit an der Glan, Hauptplatz 1

zur Personzum Buch

Anna Baar liest aus ihrem neuen Roman »Nil«.
Einführung: Wilhelm Huber

Dezember

Beginn: 20.00 Uhr
Ort: Bonn
Adresse: Buchhandlung Böttger, Thomas-Mann-Str. 41
Website: www.buchhandlung-boettger.de

Ort: Stuttgart
Adresse: Württembergische Landesbibliothek, Vortragssaal
Website: www.wlb-stuttgart.de

zur Personzum Buch

Prof. Dr. Jacco Pekelder (Utrecht/Saarbrücken)
Moderation: Dr. Christian Westerhoff
Vortragsreihe der Bibliothek für Zeitgeschichte
In Zusammenarbeit mit der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus
 

nach oben