Wallstein Verlag


Der rote Wunderschirm


Eine neue Erzählung für Kinder

Hg. und kommentiert von Julia Hoffmann und Heinrich Detering


Ein vergessenes Meisterwerk der Kinderliteratur, neu aufgelegt und kritisch kommentiert.


Der rote Wunderschirm, erschienen 1881, ist ein großer Unbekannter unter den historischen Kinderbüchern. Seit es Walter Benjamin 1926 zu seiner »Aussicht ins Kinderbuch« inspirierte, hat das zauberhafte Werk immer wieder Liebhaber und Forscher beschäftigt: als ein Pionier des modernen Kinderbuchs am Beginn der Moderne. Die Erzählung verbindet Sujets der industriellen Gegenwart mit Märchenelementen und wird durch Illustrationen ergänzt, die eine neue, avantgardistische Formensprache entwerfen.
Außer dem Exemplar in Walter Benjamins Sammlung sind nur noch zwei weitere Exemplare bekannt, und jedes der drei ist heute unvollständig. Mit dieser Neuausgabe wird erstmals der vollständige Text zusammen mit allen erhaltenen Illustrationen in einer kritischen, ausführlich kommentierten Ausgabe vorgelegt.
Julia Benner

Julia Benner (geb. Hoffmann), Jg. 1983, studierte Komparatistik, Englische Philologie und Kulturanthropologie / Europäische Ethnologie in Göttingen.

mehr

Heinrich Detering

Heinrich Detering, geb. 1959, ist Professor für Neuere deutsche Literatur und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Göttingen. Veröffentlichungen u. a.: Untertauchen (2019); Goethe und die chinesischen Fräulein (mit Yuan Tan, 2018); ...

mehr




Holzfrevel und Heilsverlust
Heinrich Detering

€34,90

Menschen im Weltgarten
Heinrich Detering

€36,90

Im wilden Paradies
Henrik Wergeland

€22,00

Untertauchen
Heinrich Detering

€20,00

Goethe und die chinesischen Fräulein
Heinrich Detering/ Yuan Tan

€18,00

Das Werk
Irmgard Keun

€39,00

Federkrieg
Julia Benner

€39,90

Wundertiere
Heinrich Detering

€18,90

Der Buddha in der deutschen Dichtung

€19,90

Ungarn und Europa

€10,00

Die Launen der Poesie
Harald Hartung

€24,90

Geschichtslyrik

€69,00
nach oben