Wallstein Verlag

von liebe viel


Gedichte

Herausgegeben von Jörn van Hall und mit einem Nachwort von Heinrich Detering


Liebesgedichte von Doris Runge aus mehr als vierzig Jahren!


»Kein Dichter, keine Dichterin der deutschen Gegenwartspoesie«, schreibt Heinrich Detering in seinem Nachwort, »hat so unbeirrbar die Phänomenologie der Liebe erkundet wie sie – einer Liebe, die sich zwischen Schwestern und Freundinnen ereignen kann, zwischen Traumgestalten und Wesen aus Fleisch und Blut, ja zwischen einer Lebendigen und dem „tödlein“, und erst in dieser weitläufigen Umgebung auch im weiten Land der Geschlechterbeziehungen, um die es am häufigsten und leidenschaftlichsten geht … Doris Runges Gedichte sind intensiv, ernst und schalkhaft – und immer von großer poetischer Kraft und Dringlichkeit.

das war schon
alles
kann sein
das war am ende
liebe
weiß der himmel
wie bald aus luft und tränen
schnee wird
Heinrich Detering

Heinrich Detering, geb. 1959, lehrt Neuere deutsche Literatur und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Göttingen. 2003 erhielt er den Julius-Campe-, 2012 den H.-C.-Andersen-Preis. 2014 war er Aston Poet in Residence in Birmingham, 2012 ...

mehr

Doris Runge

Doris Runge, geb. 1943 im mecklenburgischen Carlow, Studium der Pädagogik in Kiel. Seit 1976 lebt sie in Cismar. Für ihre Lyrik wurde sie 1985 mit dem Friedrich-Hebbel-Preis ausgezeichnet; 1997 erhielt sie den Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad ...

mehr

Jörn van Hall

Jörn van Hall, geb. 1970, studierte Rechtswissenschaft in Hannover und Berlin, 2000 bis 2007 ging er nach London, heute lebt er als Schriftsteller, Lyriker und Übersetzer in Berlin und Mecklenburg.

mehr


Veranstaltungen


München
12. März 2024

mehr
alle Termine

Pressestimmen


I Too Am America / Auch ich bin Amerika

€25,00

Hyperions Wanderjahre
Henry Wadsworth Longfellow

€32,00

An der Nachtwand
Heinrich Detering

€22,00

Amerika 1766
Benjamin Franklin und Gottfried Achenwall

€20,00

die schönsten versprechen
Doris Runge

€18,00

Holzfrevel und Heilsverlust
Heinrich Detering

€38,00

Menschen im Weltgarten
Heinrich Detering

€40,00

Im wilden Paradies
Henrik Wergeland

€24,00

Untertauchen
Heinrich Detering

€20,00

Goethe und die chinesischen Fräulein
Heinrich Detering | Yuan Tan

€20,00

Das Werk
Irmgard Keun

€39,00

man könnte sich ins blau verlieben
Doris Runge

€18,00
nach oben