Wallstein Verlag



Digitale Unabhängigkeit


Indiens Weg ins Computerzeitalter – Eine internationale Geschichte

Reihe: Geschichte der Gegenwart; Bd. 32


Indiens Weg zur Technologienation nach 1947 – eine internationale Geschichte des digitalen Zeitalters.


In den 1950er Jahren kamen die ersten elektronischen Computer nach Indien. Inzwischen stehen indische Programmierer für die Verflechtungen einer globalisierten Welt. Michael Homberg untersucht die lange, wechselvolle Geschichte des indischen Wegs ins digitale Zeitalter. Er zeigt, wie sehr das Aufkommen digitaler Expertise in Indien zugleich Ergebnis nationaler Anstrengungen und internationaler Kooperationen war. Schon in den ersten Jahren der Republik förderten Industrienationen wie die Bundesrepublik und Großbritannien, aber auch die USA und die UdSSR den Ausbau der Computertechnik und -ausbildung in Indien. Der Autor erforscht die Wurzeln dieser internationalen Förderprogramme in der Ära des Kalten Krieges und ergründet den wachsenden Wunsch in der indischen Computerindustrie nach »digitaler Unabhängigkeit« auf dem globalen IT-Markt ab den 1970er Jahren sowie den Siegeszug elitärer Programmierer im Silicon Valley zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Er analysiert die Voraussetzungen, Dynamiken und Folgen der globalen Austauschprozesse in Indien nach 1947 und dezentriert so die vorrangig westliche Perspektive der Computergeschichte und deren Meistererzählungen.
Michael Homberg

Michael Homberg, geb. 1987, studierte Geschichte, Politologie und Germanistik in Köln. Für seine Dissertation wurde er 2017 mit dem Offer.mann-Hergarten-Preis ausgezeichnet. Er war Feodor Lynen-Stipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung an der Stanford ...

mehr




Deutsche Zentralarchive in den Systemumbrüchen nach 1933 und 1945
Peter Ulrich Weiß

€46,00

Umdeutungen des Islams
Alexander Konrad

€42,00

Strukturpolitik und Subventionen
Ralf Ahrens

€32,00

Vermögen vererben
Ronny Grundig

€32,00

1989 - Eine Epochenzäsur?

€29,90

Kämpfe mit Marx
David Bebnowski

€46,00

Vom Gast zum Gastwirt?
Stefan Zeppenfeld

€39,00

Avantgarde der Computernutzung
Julia Gül Erdogan

€34,00

Weimars Wirkung

€24,00

Stadtgeschichte als Zeitgeschichte

€29,90

Ökonomisierung

€43,00

Die Schutzmacht
Stefanie Eisenhuth

€39,00
nach oben