Wallstein Verlag



Bilder des Glaubens


Das Fernsehen und der Wandel des Religiösen in der Bonner Republik

Reihe: Medien und Gesellschaftswandel im 20. Jahrhundert (hg. von Frank Bösch und Christoph Classen); Bd. 14


Religion im Fernsehen: von den christlichen Kirchen bis zu Okkultismus und »New Age«.


Medien prägen maßgeblich das öffentliche Bild von Religion in der modernen Gesellschaft, weshalb die Kirchen frühzeitig mediale Wege der Verkündigung suchten. Das Fernsehen als bedeutendstes Massenmedium in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts spielte dabei eine Schlüsselrolle. Von den Kirchen produzierte Unterhaltungsserien erreichten große Reichweiten, gleichzeitig entwickelte sich das bundesdeutsche Fernsehen zu einem Experimentierfeld für neue Praktiken der Religionsausübung. Alternative Glaubensformen gewannen an Aufmerksamkeit, etwa nichtchristliche Weltreligionen wie der Islam, Gläubige am Rande der Kirchen wie die Evangelikalen oder als »Sekten« geschmähte Gruppen wie die Zeugen Jehovas, aber auch spirituelle Phänomene wie Wahrsagerei, Okkultismus und »New Age«. Ronald Funke analysiert die zwischen den 1950er und 1980er Jahren im Fernsehen gezeigten Bilder des Glaubens in der Bundesrepublik und verdeutlicht, wie deren Inhalte durch enge Zusammenarbeit, aber auch durch Konflikte ausgehandelt wurden.
Ronald Funke

Ronald Funke, geb. 1982, hat Geschichte, Didaktik der Geschichte sowie Medien- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Halle (Saale) studiert. Er war als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Gießen und anschließend am Leibniz-Zentrum ...

mehr




Die Digitalisierung der Kreditwirtschaft
Martin Schmitt

€58,00

Grenzenlose Unterhaltung
Katja Berg

€46,00

Wie der Sozialstaat digital wurde
Thomas Kasper

€46,00

Funde und Fiktionen
Georg Koch

€34,90

Ausgestrahlt
Katrin Jordan

€42,00

Welle der Konsumgesellschaft
Anna Jehle

€44,90

»Besorgt mal Filme!«
Richard Oehmig

€32,90

Die Erfindung von »1968«
Martin Stallmann

€39,90

Schwarzhörer, Schwarzseher und heimliche Leser
Franziska Kuschel

€34,90

Projektionen der Moral
Kai Nowak

€44,00

Die unerhörte Generation
Christoph Hilgert

€39,90

Fernsehen, Revolution und das Ende der DDR
Thomas Großmann

€34,90
nach oben