Wallstein Verlag


Formen des Ganzen


Herausgegeben von Eva Geulen und Claude Haas

551 S., 17 Abb., geb., Schutzumschlag, 15,5 x 23 cm
ISBN 978-3-8353-3990-3 (Mai 2022)

zum Buch

Karin Kukkonen

Erzählung: Der Roman und die Protokolle der Moderne


https://doi.org/10.46500/83533990-023

Open-Access-Version mit CC BY-NC-ND 4.0-Lizenz herunterladen:
Download

Open Access

Inhaltsverzeichnis

Eva Geulen, Claude Haas
Einleitung


Hans Ulrich Gumbrecht
Universum, All, Kosmos


Ross Gillum Shields
Aggregat


Patrick Eiden-Offe
System


Ernst Müller
Totalität


Georg Toepfer
Organismus


Alexandra Heimes
Ökologie


Henning Trüper
Insel und Archipel


Anselm Haverkamp
Synekdoche und Metalepse


Eva Geulen, Claude Haas, Diba Shokri, Hannes Bajohr
Gestalt


Eva Geulen, Claude Haas
Einleitung


Bruno Latour
Does the Body Politic Need a New Body? Yusko Ward-Phillips lecture, University of Notre Dame, 3rd of November 2016


Michael Cuntz
Monadologie und Moderne: Bemerkungen zu Leibniz' und Tardes Entwürfen der bestmöglichen Welt im Zeitalter ihres Verschwindens


Carlos Spoerhase
Teile: Mereologie und Poetik


Eva Axer
Innere Form: Die philosophische Nobilitierung eines stiltypologischen Begriffs zur Form des Ganzen (Scherer, Walzel, Schwinger)


Sophie-C. Hartisch
When the stars align: Die Konstellation als Metapher von Ganzheit


Inka Mülder-Bach
Welt, Wort, Mensch: (Un-)Gestalten des Ganzen in Robert Musils Roman 'Der Mann ohne Eigenschaften'


Eva Geulen, Claude Haas
Einleitung


Siarhei Biareishyk
Modal Wholes: the Lucretian Tradition


Hanna Hamel
Gaia geht aufs Ganze (Bruno Latour)


Astrid Deuber-Mankowsky
Alfred N. Whitehead: Der Entwurf einer vollständigen Kosmologie


Andrea Polaschegg
Das Ganze im Fluss: Medienpoetische Überlegungen zum Verhältnis von Literatur und Ganzheit


Karin Kukkonen
Erzählung: Der Roman und die Protokolle der Moderne


Barbara Picht
Die Ganzheit der Epoche


Marian Füssel
Die Ganzheit der Geschichte und die Vielheit der Geschichten


Eva Geulen, Claude Haas
Einleitung


Daniel Weidner
Was heißt eine Welt beschreiben? Hans Blumenbergs vielfache Horizonte


Georg Toepfer
Wissenschaft


Stefan Willer
Enzyklopädien: Formen für das Ganze des Wissens


Ingo Meyer
Dimensionen des Werkbegriffs


Robert Matthias Erdbeer
Erspielte Form: Aspekte ludischer Totalität
nach oben