Wallstein Verlag



Vom Neandertal nach Afrika


Der Streit um den Ursprung der Menschheit im 19. und 20. Jahrhundert

Reihe: Geschichte der Gegenwart; Bd. 17


Spektakuläre Debatten um bedeutende Fossilienfunde begleiteten die Suche nach unseren Ursprüngen.


Wer waren die ersten Menschen? Nachdem die Antwort darauf lange mit der Schöpfungsgeschichte verbunden war, entflammten ab Mitte des 19. Jahrhunderts neuartige Debatten. Funde menschlicher Fossilien führten zu Auseinandersetzungen über den Ursprung der Menschheit. Umkämpft war nicht nur die Frage, ob die ersten Menschen Deutsche, Engländer, Europäer oder Asiaten waren, ob schwarz oder weiß. Es ging um das Wesen des Menschen. Knochen aus dem Neandertal, von Java oder Südafrika bilden bis heute eine Projektionsfläche für das Verständnis des menschlichen Selbst. Entsprechend intensiv waren die internationalen wissenschaftlichen und öffentlichen Debatten, bis sich in den 1950er Jahren die Idee eines gemeinsamen afrikanischen Ursprungs durchsetzte.
Ellinor Schweighöfer geht am Beispiel spektakulärer Funde der Suche nach dem Ursprung nach. Sie untersucht, welche Zuschreibungen die Funde auslösten und mit welchen Techniken sich wissenschaftliche Fakten etablierten. Es ist eine Wissensgeschichte, bei der viele Stimmen einbezogen werden - Wissenschaftler ebenso wie Massenmedien. So macht die Autorin auch die Wechselwirkungen zwischen Weltanschauung, Politik und Wissenschaft deutlich.
Ellinor Schweighöfer

Ellinor Schweighöfer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungskolleg Humanwissenschaften der Universität Frankfurt a.M. Sie war Stipendiatin der DFG an der Universität Gießen sowie Stipendiatin des Deutschen Historischen Instituts London. Veröffentlichungen ...

mehr



Pressestimmen


Von der Reform in die Krise
Winfried Süß

€29,90

Stadtgeschichte als Zeitgeschichte

€29,90

Ökonomisierung

€43,00

Die Schutzmacht
Stefanie Eisenhuth

€39,00

Wege in die digitale Gesellschaft

€29,90

Internationale Solidarität

€24,90

Kiezgeschichte
Hanno Hochmuth

€29,90

Geschichte und Gewinn
Sebastian Brünger

€39,90

Das 20. Jahrhundert vermessen

€29,90

Boom in der Krise
Sina Fabian

€44,00

Von Marx zum Maulwurf
Uwe Sonnenberg

€44,00
nach oben