Wallstein Verlag


Geschichte der Germanistik


Mitteilungen

Herausgegeben von Christoph König und Marcel Lepper in Verbindung mit Michel Espagne, Ulrike Haß, Ralf Klausnitzer und Ulrich Wyss

Reihe: Geschichte der Germanistik; Bd. 39/40 (2011)


Zum 20-jährigen Jubiläum der »Geschichte der Germanistik«.


Dem ersten Heft der Geschichte der Germanistik war ein Satz Ludwig von Fickers beigegeben, man erscheine »nach Maßgabe des inneren Fälligwerdens« – dies betonte den persönlichen Zugriff der Herausgeber, die eine Wissenschaftsgeschichte der Gegenwart im Sinn haben. Aus dieser Perspektive widmet sich die Zeitschrift der Fachhistorie der deutschen Philologie von den Anfängen in den Werken der Dichter bis heute und behält dabei Fragen der Allgemeinen Wissenschaftsgeschichte sowie die Historie benachbarter Philologien im Auge. Die Diskussionsbeiträge und Aufsätze werden von einer kontinuierlichen kommentierten Bibliographie und Quellenfunden begleitet; der Kommunikation in der Forschung dienen Berichte über Projekte und Tagungen.

Aus dem Inhalt
Die Herausgeber zum 20. Geburtstag der Zeitschrift: Zur Freiheit philologischer Forschung
Michael Schlott in Experteninterviews: Wege der Aufklärung in Deutschland zwischen 1965 und 1990
Christian Benne: Die Gegenständlichkeit der Literatur
Jean Bollack: Grundlagen einer Europäischen Universität in Straßburg
Beatrice Gründler: Pre-Modern Arabic Philologists – Poetry's Friends or Foes?
Thomas Vogtherr: Edward Schröder und das Ende des Ersten Weltkrieges
Marcel Lepper: Philologie im 18. Jahrhundert – zur Forschungslage
Christoph König: Zur historischen Rekonstruktion der Rilke-Forschung

Im Abonnement: EUR (D) 10,00; EUR (A) 10,30

Style Sheet für Beiträger der Reihe »Geschichte der Germanistik«: Style Sheet

Arbeitsstelle für die Erforschung der Geschichte der Germanistik im Deutschen Literaturarchiv Marbach
Christoph König

Christoph König, geb. 1956, Professor für deutsche Literatur an der Universität Osnabrück, 2008 /9 Fellow im Wissenschaftskolleg zu Berlin, 2011 /12 Fellow im Forscherkolleg »Fate, Freedom and Prognostication« der Universität Erlangen-Nürnberg, 2019 Professeur ...

mehr

Marcel Lepper

Marcel Lepper, geb. 1977, leitet das Literaturarchiv der Akademie der Künste, Berlin, und lehrt als Außerplanmäßiger Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Stuttgart. Ab Juli 2020 ist er Direktor des Goethe- und Schiller-Archivs Weimar. Veröffentlichungen ...

mehr




Geschichte der Philologien

€19,90

Geschichte der Philologien

€19,90

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00
nach oben