Wallstein Verlag


Geschichte der Germanistik


Mitteilungen

Herausgegeben von Christoph König und Marcel Lepper in Verbindung mit Michel Espagne, Ulrike Haß, Ralf Klausnitzer und Ulrich Wyss i.A. der Deutschen Schillergesellschaft e.V.

Reihe: Geschichte der Germanistik; Bd. 35/36 (2009)


Historische Reflexion gehört zur Praxis einer Wissenschaft. Mit der »Geschichte der Germanistik« (früher »Mitteilungen«) besitzt die Germanistik die Fachzeitschrift für ihre Geschichte - mit Diskussionen, Dokumentationen, einer vollständigen Bibliographie, Quelleneditionen und Nachrichten aus dem Fach.


Inhaltsverzeichnis:

Aufsätze

Editorial (Christoph König)

Verfassungsinterpretation. Am Beispiel der Grundrechtsentfaltung durch das Bundesverfassungsgericht (Dieter Grimm)

Zukunftsphilologie? (Sheldon Pollock)

Der Edle als Philologe. Bemerkungen zu Emotionalität und Subjektivität in den Traditionen der literarischen Kritik Chinas (Michael Lackner)

Der Rhythmus ist die Prophetie und die Utopie der Sprache (Henri Meschonnic)

Literarische Vortragskunst als Gegenstand der Literaturgeschichte (Reinhart Meyer-Kalkus)

Absorption - Die Ontologie einer Spielfilmwelt (James F. Conant)


Diskussion

Praxeologie der Literaturwissenschaft (Steffen Martus, Carlos Spoerhase)

X - Aus einem objektiven Tagebuch (Jean Bollack)

Das Programm bei dtv: Elisabeth Frenzel und Ludwig Reiners (Brigitte Schöning)

Chr. W. Dohms Emanzipationsschrift: Wissenschaftliche Ausgabe notwendig (Manfred Voigts)


Nachlässe - Sammlungen - Autographen

Neuerwerbungen der Marbacher Arbeitsstelle für die Erforschung der Geschichte der Germanistik im Deutschen Literaturarchiv Marbach (Ruth Doersing)


Kommentierte Bibliographie

Allgemeines und Systematisches

Institutionen- und Personengeschichte

Germanistische Literaturwissenschaft

Sprachwissenschaft

Benachbarte Philologien; andere geistes- und kulturwissenschaftliche Disziplinen; Wissensgeschichte


Kolloquien

Zu einer Theorie philologischer Praxis (Christoph König)

August Sauer (1855-1926) - ein Intellektueller in Prag im Spannungsfeld von Kultur- und Wissenschaftspolitik. Ein Tagungsbericht (Karoline Riener)

Ein Tag zu Ehren von Cesare Cases (Silvia Ulrich)

»Poeta philologus. Eine Schwellenfigur im 19. Jahrhundert« Tagung vom 16. bis 18. April 2009 an der Humboldt-Universität zu Berlin (Luisa Drews, Annika Hildebrandt, Kathrin Wittler)

Die Geburt der Neueren deutschen Literaturwissenschaft aus der Goethe-Philologie (Bernd Hamacher)


Nachrufe

Reinhold Grimm (1931-2009) (Klaus L. Berghahn, Marc Silberman)

Die Totalpoetik von Henri Meschonnic (1932-2009) (Denis Thouard)


Vorlesungen und Seminare

Denkräume der Philologie (Peter-André Alt)

Séminaire transferts culturels 2009-2010 (Michel Espagne)

Im Abonnement: EUR (D) 10,00; EUR (A) 10,30
Marcel Lepper

Marcel Lepper, geb. 1977, leitet das Literaturarchiv der Akademie der Künste, Berlin, und lehrt als Außerplanmäßiger Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Stuttgart. Ab Juli 2020 ist er Direktor des Goethe- und Schiller-Archivs Weimar. Veröffentlichungen ...

mehr

Christoph König

Christoph König, geb. 1956, Professor für deutsche Literatur an der Universität Osnabrück, 2008/9 Fellow im Wissenschaftskolleg zu Berlin, 2011/12 Fellow im Forscherkolleg »Fate, Freedom and Prognostication« der Universität Erlangen-Nürnberg, 2019 Professeur ...

mehr




Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00

Geschichte der Germanistik

€14,00
nach oben