Wallstein Verlag



Der Bücherkarren


Besprechungen im Berliner Börsen-Courier 1920-1928

Herausgegeben von Hermann Kasack unter Mitarbeit von Reinhard Tgahrt

Reihe: Veröffentlichungen der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung Darmstadt; Bd. 34


Eine Veröffentlichung der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, die sich der deutschen Sprache und Literatur widmet.


Die Akademie sieht ihre Aufgabe besonders darin vergessene und marginalisierte Literatur durch ihre Veröffentlichungen wieder sichtbar zu machen und ins Gespräch zu bringen.

Link: Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung Darmstadt
Oskar Loerke

Oskar Loerke (1884-1941) war ab 1907 freier Schriftsteller und wurde 1913 mit dem Kleist-Preis ausgezeichnet. Ab 1917 war er Lektor beim S. Fischer Verlag, wo er u.a. mit Thomas Mann, Alfred Döblin und Gerhart Hauptmann zusammenarbeitete.

mehr

Reinhard Tgahrt

Reinhard Tgahrt, geb. 1936, war in Marbach Ludwig Greves Stellvertreter, dann sein Nachfolger. Aus Greves Nachlass gab er 1994 das Fragment »Wo gehörte ich hin? Geschichte einer Jugend«, 2001 »Ein Besuch in der Villa Sardi. Porträts, Gedenkblätter, Reden« ...

mehr




Leonhard
Fritz Alexander Kauffmann

€29,90

Gesellige Einsamkeit
Friedhelm Kemp

€39,90

Zur Lockerung der Perspektive
Helmut Heißenbüttel

€32,00

Briefwechsel 1910-1931
Friedrich Gundolf - Erich von Kahler

€68,00

Feststellungen und Versuche
Franz Baermann Steiner

€36,00

Briefwechsel 1931-1968
Werner Kraft - Wilhelm Lehmann

€68,00

Umkreisung
Rainer Maria Gerhardt

€39,00

Briefe 1932 - 1992
Golo Mann

€34,00

»Nur weg möchte ich von hier«
Hugo Wolfgang Philipp

€28,00

Gesammelte Schriften
Siegfried Jacobsohn

€149,00

Die Wahrheit ist oft unwahrscheinlich
Thomas Theodor Heine

€32,00

Eine Welt von einem Namenlosen
Christian Wagner

€49,00
nach oben