Wallstein Verlag


Lessing Yearbook/Jahrbuch XLV, 2018


Hg. für die Lessing Society von Carl Niekierk und Heidi Schlipphacke. Book Reviews herausgegeben von Monika Nenon

Reihe: Lessing Yearbook; Bd. XLV


Das Lessing Yearbook, offizielles Organ der Lessing Society mit Sitz in Cincinnati, Ohio, ist ein weltweit anerkanntes, wichtiges Forum für alle Wissenschaftler, die sich - in englischer und deutscher Sprache - mit Literatur, Kultur und Gedankengut Deutschlands im 18. Jahrhundert beschäftigen.


Das Lessing Jahrbuch 2018 bietet Aufsätze zur Funktion des Raumes in Lessings »Miss Sara Sampson«, zu den narrativen Leerstellen in Lessings »Laokoon«, zur Dialogoform in Lessings »Ernst und Falk«, zu den Gedächtnisfeiern nach Lessings »Tod 1781«, zur Thomas-Figur in Klopstocks »Der Messias«, zur Beziehung zwischen Lessing und Mendelssohn und zu Lessings und Nietzsches Auffassungen zum Thema »Kosmopolitismus«. Das Jahrbuch enthält daneben vier Vorträge zum Thema »Lessing und das Lachen« und ein Gespräch mit Guy Stern, Mitbegründer der Lessing Gesellschaft.
Carl Niekerk

Carl Niekerk ist Literaturwissenschaftler und Professor für Germanistik, Komparatistik und Weltliteratur sowie Jewish Studies an der Universität Illinois Urbana/Champaign. Veröffentlichungen u.a.: Buffon, Blumenbach, Herder, Lichtenberg, and the origins ...

mehr




Lessing Yearbook/Jahrbuch XLVI, 2019

€24,00

Lessing Yearbook XLIV 2017

€24,00

Lessing Yearbook / Jahrbuch XLIII, 2016

€24,00

Lessing Yearbook / Jahrbuch XLII, 2015

€24,00

Lessing Yearbook / Jahrbuch XLI, 2014

€24,00

Lessing Yearbook / Jahrbuch XL, 2012/2013

€24,00

Lessing Yearbook / Jahrbuch XXXIX, 2010/2011

€24,00

Lessing Yearbook / Jahrbuch XXXVIII, 2008/2009

€24,00

Lessing Yearbook / Jahrbuch XXXVII, 2006/2007

€24,00

Lessing Yearbook / Jahrbuch XXXVI, 2004/2005

€24,00

Lessing Yearbook / Jahrbuch XXXV, 2003

€24,00
nach oben