Wallstein Verlag


Lessing Yearbook / Jahrbuch XXXIX, 2010/2011


Lessing und die jüdische Aufklärung

Edited for the Lessing Society by Monika Fick and Stephan Braese. Book Reviews edited by Monika Nenon

Reihe: Lessing Yearbook; Bd. XXXIX


Das Lessing Yearbook, offizielles Organ der Lessing Society mit Sitz in Cincinnati, Ohio, ist ein weltweit anerkanntes, wichtiges Forum für alle Wissenschaftler, die sich - in englischer und deutscher Sprache - mit Literatur, Kultur und Gedankengut Deutschlands im 18. Jahrhundert beschäftigen.


Leider ist dieser Band beim Verlag vergriffen. Er ist zu beziehen bei:
Wayne State University Press
4809 Woodward Avenue
Detroit, MI 48201

Der Band erprobt erstmals programmatisch die Produktivität neuerer Ansätze aus den Jewish Studies und den Postcolonial Studies an der Konstellation Lessing-Mendelssohn. In der konsequenten Doppelperspektive auf die beiden Autoren gelingt zum einen der Nachweis zahlreicher und vielgestaltiger gegenseitiger Beeinflussungen; zum anderen wird die Rolle von Differenz systematisch reflektiert und somit die paradigmatische Bedeutung ihres gemeinsamen Wirkens für die Epoche der europäischen Aufklärung im Hinblick auf den Status der Minorität in den Gesellschaften der Moderne sichtbar gemacht. Die Autorinnen und Autoren sind international ausgewiesene Experten der beteiligten Disziplinen. So wird ein neuer Standard in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Lessings Kontakt zur jüdischen Welt etabliert.

Mit Beiträgen von: Cord-Friedrich Berghahn, Klaus Briegleb, Monika Fick, Gideon Freudenthal, Willi Goetschel, Ursula Goldenbaum, Grazyna Jurewicz, Roman Lach, Thomas Martinec, Norbert Mecklenburg, Aamir R. Mufti, Andrea Schatz, Grit Schorch, Gideon Stiening, Adam Sutcliffe, Liliane Weissberg
Monika Fick

Monika Fick, geb. 1958, ist Literaturwissenschaftlerin. Nach einem Studium der Germanistik, Anglistik und Kunstgeschichte in Würzburg und Albany (USA) und einer Promotion an der Universität Heidelberg lehrt sie seit 1997 als Professorin für Neuere deutsche ...

mehr

Stephan Braese

Stephan Braese, geb. 1961, ist Professor für Europäisch-jüdische Literatur- und Kulturgeschichte an der RWTH Aachen. 2002 war er Gastprofessor für interdisziplinäre Holocaustforschung an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main, danach ...

mehr




Lessing Yearbook/Jahrbuch XLVII, 2020

€24,00

Lessing Yearbook/Jahrbuch XLVI, 2019

€24,00

Lessing Yearbook/Jahrbuch XLV, 2018

€24,00

Lessing Yearbook XLIV 2017

€24,00

Lessing Yearbook / Jahrbuch XLIII, 2016

€24,00

Lessing Yearbook / Jahrbuch XLII, 2015

€24,00

Lessing Yearbook / Jahrbuch XLI, 2014

€24,00

Lessing Yearbook / Jahrbuch XL, 2012/2013

€24,00

Lessing Yearbook / Jahrbuch XXXVIII, 2008/2009

€24,00

Lessing Yearbook / Jahrbuch XXXVII, 2006/2007

€24,00

Lessing Yearbook / Jahrbuch XXXVI, 2004/2005

€24,00

Lessing Yearbook / Jahrbuch XXXV, 2003

€24,00
nach oben