Wallstein Verlag



»Sich erbittend ew’ges Leben«


Sieben Essays zu Goethes »West-östlichem Divan«

Mit einem Vorwort von Jochen Golz

Reihe: Schriften der Goethe-Gesellschaft; Bd. 77


Eine Annäherung an Goethes »West-östlichen Divan« vom Fernen Osten her durch die koreanische Literaturwissenschaftlerin und Lyrikerin Young-Ae Chon.


Young-Ae Chon, Professorin an der Universität in Seoul, gehört zu den profiliertesten Germanisten ihres Heimatlandes. Sie ist mit zahlreichen Studien zur deutschen Literatur hervorgetreten, hat eine Reihe von Übersetzungen deutscher Dichtung ins Koreanische vorgelegt und sich auch als Lyrikerin einen Namen gemacht. Für ihre Verdienste um die Vermittlung deutscher und fernöstlicher Kultur erhielt sie 2011 die höchste Auszeichnung der Goethe-Gesellschaft in Weimar, die Goldene Goethe-Medaille.
Ihre Essays zu Goethes »West-östlichem Divan«, den sie selbst ins Koreanische übersetzt hat, sind ein Spiegel ihres profunden Wissens wie ihrer Sensitivität für poetische Texte. Erkundet werden die realen wie imaginären Reisewege, die Goethe zu seinen Gedichten inspiriert haben. So wird dem Leser ein Zugang zu Goethes morgenländischer Poesie eröffnet, wie es nur einer genuinen Dichterin aus einem anderen Kulturraum gelingen kann.
Jochen Golz

Jochen Golz, geb. 1942, ist seit 1999 Präsident der Goethe-Gesellschaft. Von 1994 bis 2007 war er Direktor des Goethe- und Schiller-Archivs. Er veröffentlichte zahlreich u.a. zu Goethe, Schiller, Jean Paul und zur Editionswissenschaft.

mehr

Young-Ae Chon

Young-Ae Chon, geb. 1951, ist Lyrikerin, Professorin für deutsche Literatur an der Seoul National University und ehemalige Präsidentin der Koreanischen Goethe-Gesellschaft. Veröffentlichungen zu Goethe, Kafka, Celan und zeitgenössischer Lyrik; Übersetzungen ...

mehr



Pressestimmen


Tiefurt
Gerhard R. Kaiser

€25,00

»Meine Erfahrungen in dem gegenwärtigen Kriege«
Johann Conrad Wagner

€59,00

»Die Wahlverwandtschaften«

€49,00

»Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen«
Katharina Mommsen

€28,00

»Es ward als ein Wochenblatt zum Scherze angefangen«

€39,00

»Weimars Pflichten auf der Bühne der Vergangenheit«
Carl Alexander und Walther Wolfgang von Goethe

€36,00

»Die Actenstücke jener Tage sind in der größten Ordnung verwahrt ...«
Johann Wolfgang von Goethe

€39,00

»Es sind vortreffliche Italienische Sachen daselbst«
Louise von Göchhausen

€39,00
nach oben