Wallstein Verlag

Friedhelm Marx


Friedhelm Marx, geb. 1963, ist seit 2004 Lehrstuhlinhaber für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Bamberg und Koordinator der Bamberger Poetikprofessur.
Veröffentlichungen u.a.: Über Grenzen (Mithg., 2015); Wahrheit und Täuschung. Beiträge zum Werk Jenny Erpenbecks (Mithg., 2014); Erinnern - Vergessen - Erzählen. Beiträge zum Werk Uwe Timms (2007).


Bücher:

Wunschort und Widerstand
Wunschort und Widerstand
Zum Werk Uwe Timms

ISBN 978-3-8353-3663-6
€ 29,90 (D) | € 30,80 (A)

Über Grenzen
Über Grenzen
Texte und Lektüren der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur

ISBN 978-3-8353-1723-9
€ 24,90 (D) | € 25,60 (A)

Wahrheit und Täuschung
Wahrheit und Täuschung
Beiträge zum Werk Jenny Erpenbecks

ISBN 978-3-8353-1562-4
€ 18,00 (D) | € 18,50 (A)

Inseln des Eigensinns
Inseln des Eigensinns
Beiträge zum Werk Annette Pehnts

ISBN 978-3-8353-1202-9
€ 18,00 (D) | € 18,50 (A)

Verstehensanfänge
Verstehensanfänge
Das literarische Werk Wilhelm Genazinos

ISBN 978-3-8353-0845-9
€ 24,90 (D) | € 25,60 (A)

Familien Erzählen
Familien Erzählen
Das literarische Werk John von Düffels

ISBN 978-3-8353-0611-0
€ 24,00 (D) | € 24,70 (A)

Kunst der Erinnerung, Poetik der Liebe
Kunst der Erinnerung, Poetik der Liebe
Das erzählerische Werk Hanns-Josef Ortheils

ISBN 978-3-8353-0466-6
€ 24,00 (D) | € 24,70 (A)

Familien - Geschlechter - Macht
Familien - Geschlechter - Macht
Beziehungen im Werk Ulrike Draesners

ISBN 978-3-8353-0342-3
€ 18,00 (D) | € 18,50 (A)

Erinnern - Vergessen - Erzählen
Erinnern - Vergessen - Erzählen
Beiträge zum Werk Uwe Timms

ISBN 978-3-8353-0117-7
€ 24,00 (D) | € 24,70 (A)

nach oben