Wallstein Verlag


Wunschort und Widerstand


Zum Werk Uwe Timms

Herausgegeben von Martin Hielscher und Friedhelm Marx


Anlässlich des 80. Geburtstages von Uwe Timm ein Sammelband mit neuen Aufsätzen zu seinem Werk, einem Gespräch mit dem Autor und einer neuen unveröffentlichten Erzählung.


Uwe Timms Romane, Novellen, Erzählungen und Essays gehören zu den beständigsten, wirkmächtigsten und erfolgreichsten literarischen Werken der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Seit den 1970er Jahren ist er als Erzähler zugleich Chronist der deutschen Geschichte, ihrer Verhängnisse und Katastrophen, Aufbrüche und Utopien. Anlässlich seines 80. Geburtstags versammelt der Band neue Zugänge namhafter Autorinnen und Autoren zu diesem vielschichtigen Werk, zudem eine bislang unveröffentlichte Erzählung Uwe Timms, zwei Laudationes und ein Werkstattgespräch mit dem Autor.

Mit Beiträgen von: Andrea Albrecht, Aleida Assmann, Keith Bullivant, Matteo Galli, Ulrich Greiner, Christof Hamann, John T. Hamilton, Sven Hanuschek, Oliver Jahraus, Dorothee Kimmich, Moritz Rinke, Carlos Ruta, Anita Schilcher, Julia Schöll, Laura Schütz, Joseph Vogl und Patricia Cifre Wibrow.
Friedhelm Marx

Friedhelm Marx, geb. 1963, ist seit 2004 Lehrstuhlinhaber für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Bamberg und Koordinator der Bamberger Poetikprofessur. Veröffentlichungen u.a.: Über Grenzen (Mithg., 2015); Wahrheit und Täuschung. ...

mehr

Martin Hielscher

Martin Hielscher, geb. 1957, ist Lektor (u.a. von Uwe Timm), Kritiker, Übersetzer, seit 2001 Programmleiter für Belletristik im C.H.Beck Verlag, München, seit 2007 Honorarprofessor für Literaturvermittlung an der Universität Bamberg. Veröffentlichungen ...

mehr

Uwe Timm

Uwe Timm, geb. 1940, zählt zu den renommiertesten Autoren der deutschen Gegenwartsliteratur. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, im Jahr 2005 übernahm der die Bamberger Poetikprofessur. Zuletzt erschien sein Roman »Ikarien« ...

mehr




Über Grenzen

€24,90

Wahrheit und Täuschung

€18,00

Inseln des Eigensinns

€18,00

Verstehensanfänge

€24,90

Familien Erzählen

€24,00

Kunst der Erinnerung, Poetik der Liebe

€24,00

Familien - Geschlechter - Macht

€18,00

Erinnern - Vergessen - Erzählen

€24,00
nach oben