Wallstein Verlag

Anna Kinder


Anna Kinder, geb. 1979, Leiterin des Forschungsreferats am Deutschen Literaturarchiv Marbach, Studium der Germanistik und Politikwissenschaft in München und Heidelberg, Promotion 2013 an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.
Veröffentlichung u. a.: Geldströme. Literatur und Geld im Romanwerk Thomas Manns (2013).


Bücher:

Übersetzungen im Archiv
Übersetzungen im Archiv
Potenziale und Perspektiven

ISBN 978-3-8353-3995-8
€ 19,90 (D) | € 20,50 (A)

Geschichte der Philologien
Geschichte der Philologien

ISBN 978-3-8353-3761-9
€ 19,90 (D) | € 20,50 (A)

Geschichte der Germanistik
Geschichte der Germanistik

ISBN 978-3-8353-3500-4
€ 14,00 (D) | € 14,40 (A)

Geschichte der Germanistik
Geschichte der Germanistik
Historische Zeitschrift für die Philologien

ISBN 978-3-8353-3276-8
€ 14,00 (D) | € 14,40 (A)

nach oben