Wallstein Verlag


Religiosität im Alter


Herausgegeben von Helmut Bachmaier und Bernd Seeberger


Ein facettenreicher Blick auf zentrale Fragen zum letzten Abschnitt des Lebens.


Immer wieder wird die Religion herangezogen, wenn der Mensch Antworten auf existentielle Fragen sucht: Vom Rätsel unserer Existenz oder dem Ursprung des Kosmos bis hin zu letzten Fragen nach dem individuellen Tod oder dem Ende der Geschichte. Wir setzen uns mit Erzählungen über unsere Geburt und der eigenen Vergänglichkeit auseinander und schauen auf Religionen, die uns vermitteln, wie ein gutes Leben im Alter aussehen könnte.
Helmut Bachmaier und Bernd Seeberger versammeln Positionen aus Forschung und Praxis wie Philosophie, Theologie, Soziologie und Ethik. Die Autor:innen skizzieren Altersbilder aus z. B. christlicher, jüdischer und islamischer Perspektive, die kulturelle Unterschiede und die jeweiligen gerontologischen Aspekte dokumentieren. Ebenso beleuchten sie Themen wie spirituelle Bedürfnisse von Demenzkranken, das aktuelle Gemeindeleben und das Altern im Gefängnis. Darüber hinaus werden die Rolle der Neurowissenschaften und das Verhältnis von Wissenschaft und Glauben (bei Darwin, Einstein u. a.) diskutiert, sodass ein umfassendes Panorama an Zusammenhängen zwischen Religiosität und Alter entsteht.
Helmut Bachmaier

Helmut Bachmaier, Professor für Literaturwissenschaft an der Universität Konstanz. Er befasste sich als Wissenschaftlicher Direktor der Tertianum-Gruppe / Schweiz mit kulturellen Altersthemen. Veröffentlichungen u. a.: Zurücktreten aus der Erscheinung. ...

mehr

Bernd Seeberger

Bernd Seeberger war Professor für Gerontologie an der Universität Umit Tirol, Hall / Österreich. Schwerpunkt: Soziale Aspekte des Alterns. Veröffentlichungen zu Ethik und Werten im Alter.

mehr




Zurücktreten aus der Erscheinung

€20,00

Erfahrungswissen und Lebensplanung

€15,00

Lektionen des Alters
Helmut Bachmaier

€19,90

Lachen macht stark

€14,00

Der neue Generationenvertrag

€14,00

Die Zukunft der Altersgesellschaft

€14,00
nach oben