Wallstein Verlag



Adam von Trott und seine »knospenden Saaten«


Reihe: Stuttgarter Stauffenberg-Gedächtnisvorlesung

Jahrgang 2021

Die Tochter des Widerständlers Adam von Trott reflektiert über die »knospenden

Saaten«, die ihr Vater ihrer Familie und der Nachwelt hinterlassen haben.

Adam von Trott war erst 35 Jahre alt, als er am 26. August 1944 wegen Mitwirkung am Umsturzversuch des 20. Juli gegen Hitler hingerichtet wurde. Ein Gegner des NS-Regimes von Anfang an, betrieb er seit 1939 dessen Sturz und wurde nach mehreren gescheiterten Bemühungen zum engen Mitstreiter Stauffenbergs. Trott scheute keine Gefahr, um auf Auslandsreisen im Dienst des Auswärtigen Amts für den deutschen Widerstand zu werben. Seine Gabe, Kontakte zu knüpfen und Freundschaften zu schließen, zeichnete ihn aus. Trott verband Heimatliebe mit Weltoffenheit. Studienjahre in Oxford, Reisen durch die USA und ein Studienaufenthalt in China verliehen ihm Weitblick.
Im Kreisauer Kreis trat er für ein zukünftig gemeinsames Europa ein. Im Abschiedsbrief an seine junge Frau Clarita schreibt er, »ein Sämann überlässt nicht gerne knospende Saaten anderen zur weiteren Bearbeitung«.
Verena Onken von Trott

Verena Onken von Trott war beim Tod ihres Vaters erst zweieinhalb Jahre alt. Ihr persönliches Porträt speist sich aus Familien- und Freundeserinnerungen, die sie geprägt haben.

mehr




Josef Wirmer
Anton Wirmer

€7,90

Vom Kreisauer Kreis zum neuen Kreisau
Helmuth Caspar Graf von Moltke

€7,90

Adolf Reichwein und der Kreisauer Kreis
Roland Reichwein

€7,90

Gedanken sind Kräfte
Axel Smend

€7,90

Kraft, dem Gewissen zu folgen
Uta Maaß

€7,90

Freiheit und Verantwortung
Uta von Aretin

€7,90

Karl Ludwig Freiherr von und zu Guttenberg
Maria Theodora von dem Bottlenberg-Landsberg

€7,90

Hans-Alexander von Voss 1907-1944
Rüdiger von Voss

€7,90

Auf einmal ein Verräterkind
Berthold Schenk Graf von Stauffenberg

€7,90

Carl Dietrich und Margarete von Trotha - Kreisau und der Kreisauer Kreis
Klaus von Trotha

€9,90

Brüder Stauffenberg
Richard von Weizsäcker

€5,90

Stauffenberg und die Junge Generation im deutschen Widerstand
Detlef Graf von Schwerin

€7,90
nach oben