Wallstein Verlag


Rechnen mit dem Scheitern: Strategien in ungewissen Zeiten


Herausgegeben von Corinne Michaela Flick

Reihe: Convoco! Edition


Wie trifft man gute Entscheidungen in ungewissen Zeiten?


Unsere Welt ist von Ungewissheit geprägt; dazu gehört auch die Ungewissheit des Erfolgs. Nur der Unkluge rechnet nicht mit der Möglichkeit der Niederlage. Zu jedem Lebensplan, zu jeder Businessidee und zu jeder staatlichen Handlungsinitiative sollte gehören: das Rechnen mit dem Scheitern, mit der Möglichkeit des Misslingens.
Wir müssen dem mit Strategien begegnen. Strategie bedeutet das Ausloten von Handlungsszenarien. Durch die Antizipation womöglich negativer Ausgänge und Resultate entstehen Handlungsvorteile, und Handeln bedeutet neue Möglichkeiten, die Chance, das Misslungene zu wenden. Doch dies erfordert einen Paradigmenwechsel, einen neuen gesellschaftlichen Umgang mit dem Scheitern. Wer handelt, kann irren; wer irrt, kann scheitern. Die Beiträge des Bandes beleuchten das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven.

Mit Beiträgen u. a. von Jens Beckert, Joachim Bitterlich, Bazon Brock, Saul David, Gerd Gigerenzer, Paul Kirchhof, Kai Konrad, Stefan Korioth, Rudolf Mellinghoff, Christoph Paulus, Jörg Rocholl, Wolfgang Schön, Burkhard Schwenker

Convoco! ist eine gemeinnützige Stiftung, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, gesellschaftliche Chancen und Risiken zu erörtern und durch Debatten und Diskussionen gesellschaftliche Werte zu festigen, zu erhalten und zu schaffen. Sie bietet heraus-ragenden Denkern ein Forum, um über künftiges Miteinander in einer immer stärker vernetzten Welt zu diskutieren. Die Convoco Edition spiegelt die Gedanken und Ergebnisse wider.
Corinne Michaela Flick

Corinne Michaela Flick, Doppelstudium der Rechtswissenschaft und der Literaturwissenschaft mit Nebenfach Amerikanistik. Promotion zum Dr. phil. Rechtsanwältin. Gesellschafterin der Vivil GmbH und Co. KG, Offenburg. Gründerin und Vorstand der gemeinnützigen ...

mehr




Wie viel Freiheit müssen wir aufgeben, um frei zu sein?

€14,90

Neue Konstellationen der Gegenwart: Annäherungen, Institutionen und Legitimität

€14,90

Der Wert Europas in einer bedeutsameren Weltgeschichte

€14,90

Die Zukunft des Kapitalismus

€14,90

Das Gemeinwohl im 21. Jahrhundert

€14,90

Autorität im Wandel

€14,90

Die Ohnmacht der Macht. Die Macht der Ohnmacht.

€14,90

Tun oder Nichttun - Zwei Formen des Handelns

€14,90

Kollektiver Rechtsbruch - Gefahr für unsere Freiheit

€18,90
nach oben