Wallstein Verlag


Das Deutsche Museum in der Zeit des Nationalsozialismus


Eine Bestandsaufnahme

Herausgegeben von Elisabeth Vaupel und Stefan L. Wolff unter Mitarbeit von Dorothee Messerschmid-Franzen

Reihe: Deutsches Museum. Abhandlungen und Berichte - Neue Folge; Bd. 27


Das Deutsche Museum als Schauplatz der Technikpropaganda des NS-Regimes.


Als eines der ersten Museen hat sich das Deutsche Museum in München umfassend und kritisch mit seiner Rolle im Nationalsozialismus auseinandergesetzt. In diesem Band analysieren Museumskuratoren und renommierte externe Historiker die Aktivitäten des Deutschen Museums während des »Dritten Reichs«. Dabei erweist sich das bislang vorherrschende Bild, das Deutsche Museum sei vor allem Opfer der nationalsozialistischen Politik gewesen, als Nachkriegslegende. Biografische Porträts der wichtigsten Akteure, Analysen repräsentativer Museumsabteilungen und Sonderausstellungen sowie die Geschichte exemplarischer Objekte illustrieren sowohl Konflikte als auch Konformität mit dem NS-Staat.

Aus dem Inhalt:
Daniela Stöppel: Hugo Bruckmann als Vorstand des Deutschen Museums
Frank Uekötter: Das Deutsche Museum und die Führung des Dritten Reichs
Bettina Gundler: Die Kraftfahrzeughalle des Deutschen Museums
(1935-1939): Planung, Bau und Ausstellung
Wolfgang Benz: Die Ausstellung »Der ewige Jude«

Link: Deutsches Museum in München
Elisabeth Vaupel

Elisabeth Vaupel, geb. 1956 in Luxemburg, ist Chemiehistorikerin am Forschungsinstitut des Deutschen Museums in München. Sie lehrt Chemiegeschichte an der Universität Stuttgart.

mehr

Stefan L. Wolff

Stefan L. Wolff, geb. 1952 in Berlin/West, ist Physikhistoriker und Lehrbeauftragter am Forschungsinstitut des Deutschen Museums sowie am Lehrstuhl für Wissenschaftsgeschichte der LMU München.

mehr




Die Geburt des Geoengineerings
Martin Meiske

€29,90

Nützlichkeit und Erkenntnisfortschritt
Désirée Schauz

€39,00

Szenerien und Illusion

€39,90

»Bekennen gegen den Atomstaat«
Michael Schüring

€29,90

Unikat, Index, Quelle

€29,90

Arnold Sommerfeld
Michael Eckert

€39,90

Die vier Leben einer Maschine
Ralph Burmester

€29,90

Atombilder

€29,90

Konstruieren, kommunizieren, präsentieren

€49,00

»Schneidige deutsche Mädel«
Evelyn Zegenhagen

€42,00
nach oben