Wallstein Verlag

Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft


Internationales Organ für Neuere deutsche Literatur

Herausgegeben von Wilfried Barner, Christine Lubkoll, Ernst Osterkamp und Ulrich Raulff i. A. des Vorstands der Deutschen Schillergesellschaft

Reihe: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft; Bd. 53/2009


Das Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft veröffentlicht Beiträge zur deutschsprachigen Literatur von der Aufklärung bis zur Gegenwart sowie - seit 2000 - eine Bibliographie zu Schiller.


Mit Beiträgen u.a. von: Frank Ackermann, Gertrud Fiege, Michael Fischer, Arne Grafe, Oliver Hepp, Tanja van Hoorn, Nikolas Immer, Alexander Nebrig, Sylvia Peuckert, Matthias Schöning, Jan Philipp Reemtsma.
Wilfried Barner

Wilfried Barner (1937-2014) war Professor für Neuere deutsche Literatur an den Universitäten Tübingen und Göttingen und Mitglied mehrerer Akademien. Er ist Hauptherausgeber der Werke und Briefe Lessings im Deutschen Klassiker Verlag. Arbeitsschwerpunkte: ...

mehr

Christine Lubkoll

Prof. Dr. Christine Lubkoll, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Department Germanistik und Komparatistik. Christine Lubkoll

mehr

Ernst Osterkamp

Ernst Osterkamp, geb. 1950, lehrt am Institut für deutsche Literatur der Humboldt-Universität zu Berlin. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Literatur des 17. bis 20. Jahrhunderts und zum Wechselverhältnis zwischen der Literatur mit den anderen Künsten.

mehr

Ulrich Raulff

Ulrich Raulff, geb. 1950, studierte Philosophie und Geschichte. Ab 1997 Feuilletonchef der FAZ; 2001-2004 Leitender Redakteur im Feuilleton der SZ. Seit 2004 Direktor des Deutschen Literaturarchivs Marbach. Träger des Anna-Krüger-Preises des Wissenschaftskollegs ...

mehr



Open Access


Inhaltsverzeichnis

Peter Sprengel
Hartlebens Duelle: "Größenwahn" und Modell-Realismus bei Bleibtreu und Conradi. Mit unbekannten Dokumenten

Arne Grafe
"Glückauf, du böhmische Amsel!": René Maria Rilke: Briefe an Richard Zoozmann aus dem Jahre 1896

Nikolas Immer
'Der Handschuh als Liebesprobe': Schillers Beziehung zu August Friedrich Ernst Langbein

Michael Fischer
Erfolg einer "Missgeburt": 'Das Lied von der Glocke' von Friedrich Schiller in Musik gesetzt von Friedrich Franz Hurka (Berlin 1801)

Jürgen Lehmann
"Denn er war unser!": Anmerkungen zu einem 'historischen' Schiller

Oliver Hepp
Ein transzendentaler Buffo: Kreuzgang und die romantisch-ironische Struktur der 'Nachtwachen. Von Bonaventura'

Matthias Schöning
Der Ruf des Geldes: Ludwig Tiecks 'Runenberg'

Alexander Nebrig
Der ethische Spielraum in Kleists 'Erzählungen'

Claudia Öhlschläger
"Die Distanz bewohnen": Zur Ethik der Scham bei Adalbert Stifter

Tanja van Hoorn
'Weinhaus Wolf': Gottfried Benns 'Spätlese'

Erhard Schütz
Kunst der Kybernetik oder Evolution aus dem Aquarium: Heinrich Schirmbecks 'Und ärgert dich dein rechtes Auge' (1957) im Kontext nachgelesen

Marcel Lepper
Welche Auslandsgemanistik?: Einladung zur zweiten Diskussionsrunde

Michel Espagne
Bemerkungen zum Begriff der "Auslandsgermanistik"

Rüdiger Görner
"Auslandsgermanistik"

Walter F. Veit
Deutsche Studien: Zustand und Zukunft eines australischen Projekts

Friedrich Voit
Chancen im Wandel

Liliane Weissberg
Das Eigene und das Fremde

Christian Meier
"Freiheit? Ein schönes Wort, wer’s recht verstände": Schillerrede 2008

Norbert Miller
Bernhard Zeller zum Gedenken

Ulrich Raulff
Jahresbericht der Deutschen Schillergesellschaft: 2008/2009



Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft

€29,90

Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft

€29,90

Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft

€29,90

Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft

€29,90

Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft

€24,60

Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft

€24,60

Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft

€24,60

Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft

€24,60

Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft

€24,60

Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft

€24,60

Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft

€24,60
nach oben