Wallstein Verlag


In Schwingung. Rilke in Duino


i. A. der Rilke-Gesellschaft hg. von Torsten Hoffmann, Moira Paleari und Erich Unglaub. Redaktion: Kevin Kempke

Reihe: Blätter der Rilke-Gesellschaft; Bd. 36/2022


Der Band enthält Beiträge zu den während Rilkes Aufenthalten auf dem Schloss Duino an der Adria zwischen 1910 -1914 entstandenen Texten, darunter die ersten »Duineser Elegien«, das »Marien-Leben«, Übersetzungen aus dem Italienischen sowie einzelne Gedichte und Briefe.


Ergänzt werden die wissenschaftlichen Aufsätze u.a. von einem Essay des Lyrikers Norbert Hummelt, von historischen Berichten über Duino, der Erstveröffentlichung von Rilkes Briefen an Mathilde Nora Goudstikker, einer Rekonstruktion der Verbindung zwischen Rilke und Franziska zu Reventlow sowie Rezensionen.
Torsten Hoffmann

Torsten Hoffmann ist Professor für Neue deutsche Literatur an der Universität Stuttgart und Vize-Präsident der Internationalen Rilke-Gesellschaft. Veröffentlichungen u.a.: Navid Kermani (Hg., 2018), Körperpoetiken. Zur Funktion des Körpers in der Dichtungstheorie ...

mehr

Erich Unglaub

Erich Unglaub, geb. 1947, war Professor für Germanistik und ist u. a. Präsident der Internationalen Rilke-Gesellschaft. Veröffentlichungen u. a.: Brechts Söhne. Topographie, Biographie, Werk (zus. mit Wolfgang Conrad und Ernst-Ullrich Pinkert, 2008); ...

mehr




Rilke in Bremen

€19,90

Reise nach Danzig - Rilke und das Drama

€19,90

Rilkes Florenz / Rilke im Welt-Bezug

€19,90

Rilke in Bern - Sonette an Orpheus

€19,90

Im Schwarzwald - Uncollected Poems 1906-1911

€19,90
nach oben