Wallstein Verlag


Johnson-Jahrbuch 25/2018


Herausgegeben von Holger Helbig, Bernd Auerochs, Katja Leuchtenberger und Ulrich Fries

Reihe: Johnson-Jahrbuch; Bd. 25/2018


Das Johnson-Jahrbuch ist Leben, Werk und Wirkung Uwe Johnsons gewidmet.


Das Johnson-Jahrbuch versammelt die Ergebnisse der aktuellen Forschung zu Uwe Johnsons Werk und Leben. Mit diesem Band wird das Periodikum ein Vierteljahrhundert alt. Daher gelten mehrere Beiträge dem Rückblick auf die akademische Rezeption, dem Zusammenhang von Werk und Wirkung. Ein zweiter Schwerpunkt besteht in der genaueren Betrachtung von Johnsons »Poetik des Details«.
Katja Leuchtenberger

Katja Leuchtenberger, geb. 1969, ist Lektorin. Sie promovierte mit einer Arbeit über Erzählstrukturen und Strategien der Leserlenkung in den frühen Romanen Uwe Johnsons, zudem ist sie Verfasserin der Basis­Biographie zu Uwe Johnson.

mehr

Bernd Auerochs

Bernd Auerochs, geb. 1960, ist Professor für Neuere deutsche Literatur und Vergleichende Literaturwissenschaft. Veröffentlichungen u.a. über den Gesellschaftsroman bei Balzac, Brecht und Uwe Johnson; Mitherausgeber der Werke Johann Karl Wezels.

mehr

Holger Helbig

Holger Helbig, geb. 1965, ist Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Rostock und promovierte mit einer Arbeit über Uwe Johnsons Roman »Das dritte Buch über Achim«. 1994 gründete er zusammen mit Ulrich Fries das »Johnson-Jahrbuch«, ...

mehr

Ulrich Fries

Ulrich Fries, geb. 1949, Unternehmer, promovierte mit einer Arbeit über Uwe Johnsons »Jahrestage« und gründete 1994 zusammen mit Holger Helbig das »Johnson-Jahrbuch«. Außerdem ist er Mitherausgeber der Johnson-»Studien« und von »Johnsons ›Jahrestage‹. ...

mehr




Johnson-Jahrbuch 27/2020

€38,00

Johnson-Jahrbuch 26/2019

€38,00

Johnson-Jahrbuch 24/2017

€38,00

Johnson-Jahrbuch 23/2016

€38,00

Johnson-Jahrbuch 22/2015

€38,00

Johnson-Jahrbuch 21/2014

€38,00

Johnson-Jahrbuch 20/2013

€38,00

Johnson-Jahrbuch 19/2012

€38,00

Johnson-Jahrbuch 18/2011

€38,00

Johnson-Jahrbuch 17/2010

€38,00
nach oben