Wallstein Verlag



Die frühen Jahre


Herausgegeben von Ekkehard Nümann. Mit Beiträgen von Hanjo Kesting und Heinz Spielmann


Der Maler und Grafiker Armin Sandig verfasste kurz vor seinem Tod Erinnerungen an seine ersten Schritte in der Kunstwelt.


Schon im Alter von 17 Jahren zeigte Armin Sandig seine ersten Bilder auf einer Kunstausstellung in seiner Geburtsstadt Hof. Der Autodidakt war von Max Beckmann, Paul Klee und Wassily Kandinsky beeinflusst, wandte sich aber mehr und mehr der abstrakten Malerei zu. Für seine Arbeiten wurde er mit einer Vielzahl von Preisen geehrt und stand von 1980 bis 2011 als Präsident der Freien Akademie der Künste der Hansestadt Hamburg vor.
Kurz vor seinem Tod schrieb Armin Sandig die Erinnerungen an seine frühen Jahre in Hof nieder, der Stadt Jean Pauls, ohne die er nach eigenen Worten nicht denkbar war und die ihn zutiefst geprägt hat. Die Erinnerungen werden ergänzt durch einen Essay von Heinz Spielmann über den Maler und Grafiker Armin Sandig und eine »Denkrede« von Hanjo Kesting sowie eine Auswahl von Fotografien und bildnerischen Werken.
Ekkehard Nümann

Ekkehard Nümann, geb. 1945, ist Vorsitzender des Vorstandes der Freunde der Kunsthalle in Hamburg, Präsident des Bundesverbandes der Fördervereine deutscher Museen für bildende Kunst e. V., President WFFM (World Federation of Friends of Museums), Vorsitzender ...

mehr

Heinz Spielmann

Heinz Spielmann, geb. 1930, studierte Architektur, Kunstgeschichte und Philosophie. Von 1960 bis 1985 Leiter der Abteilungen Jugendstil, Moderne und Ausstellungswesen am Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, von 1986 bis 1998 Landes-Museumsdirektor des ...

mehr

Hanjo Kesting

Hanjo Kesting, geb. 1943, Studium der Philosophie, Literaturwissenschaft und Geschichte in Köln, Tübingen und Hamburg. 1973-2006 Leiter der Hauptredaktion Kulturelles Wort beim Norddeutschen Rundfunk. Seit 2006 arbeitet er als Redakteur der Zeitschrift ...

mehr




Theodor Fontane
Hanjo Kesting

€16,00

Carl Otto Czeschka
Heinz Spielmann

€29,90

Große Erzählungen der Weltliteratur
Hanjo Kesting

€39,90

Armin Sandig. Köpfe

€22,00

Bis der reitende Bote des Königs erscheint
Hanjo Kesting

€24,90

Armin Sandig. Aquarelle

€22,00

Begegnungen mit Siegfried Lenz
Hanjo Kesting

€22,90

Grundschriften der europäischen Kultur
Hanjo Kesting

€34,90

Augenblicke mit Jean Améry
Hanjo Kesting

€22,90

Begegnungen mit Hans Mayer
Hanjo Kesting

€12,00

Der Musick gehorsame Tochter
Hanjo Kesting

€16,00

»Ein bunter Flecken am Kaftan«
Hanjo Kesting

€24,00

Heinrich Mann und Thomas Mann
Hanjo Kesting

€14,00
nach oben