Wallstein Verlag



Theodor Fontane


Bürgerlichkeit und Lebensmusik


Ein Streifzug durch Fontanes Spätwerk. Zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane.


Fontane war mit sechzig Jahren bereits der »alte Fontane«, als er an sein eigentliches Lebenswerk ging: den Zyklus der großen Romane von »Vor dem Sturm« bis zum »Stechlin«. Mit diesen Büchern wurde er, wie Heinrich Mann gesagt hat, zum »Begründer des modernen Romans in Deutschland«.
Fontanes Spätwerk ist eine Chronik der Bismarck-Epoche mit einem scharf umrissenen Bild der Zeit, von Hof, Adel, Militär, Geistlichkeit und vom Bürgertum in all seinen Spielarten. Im Plauderton dieser Bücher klingt jedoch, nach einem Wort von Thomas Mann, auch eine »Lebensmusik« auf. Dieser polaren Spannung zwischen Bürgerlichkeit und Lebensmusik spürt Hanjo Kesting bei seinem Streifzug durch Fontanes Spätwerk nach.
Hanjo Kesting

Hanjo Kesting, geb. 1943, Studium der Philosophie, Literaturwissenschaft und Geschichte in Köln, Tübingen und Hamburg. 1973-2006 Leiter der Hauptredaktion Kulturelles Wort beim Norddeutschen Rundfunk. Seit 2006 arbeitet er als Redakteur der Zeitschrift ...

mehr



Pressestimmen


Große Erzählungen der Weltliteratur
Hanjo Kesting

€39,90

Bis der reitende Bote des Königs erscheint
Hanjo Kesting

€24,90

Die frühen Jahre
Armin Sandig

€18,90

Begegnungen mit Siegfried Lenz
Hanjo Kesting

€22,90

Grundschriften der europäischen Kultur
Hanjo Kesting

€34,90

Augenblicke mit Jean Améry
Hanjo Kesting

€22,90

Begegnungen mit Hans Mayer
Hanjo Kesting

€12,00

Der Musick gehorsame Tochter
Hanjo Kesting

€16,00

»Ein bunter Flecken am Kaftan«
Hanjo Kesting

€24,00

Heinrich Mann und Thomas Mann
Hanjo Kesting

€14,00
nach oben