Wallstein Verlag


Hannah Arendt zwischen den Disziplinen


Herausgegeben von Ulrich Baer und Amir Eshel

Reihe: Manhattan Manuscripts; Bd. 10


Die Beiträge loten Hannah Arendts Denken aus, das sich in einem Grenzbereich zwischen den Disziplinen bewegt und doch den Begriff der Interdisziplinarität sprengt.


Die Bedeutung von Hannah Arendts Denken auch für unser Zeitalter beruht auf ihrem bedingungslosen Anspruch, die konkreten Probleme der Welt um jeden Preis zu verstehen. Deshalb verlässt ihre Arbeit oft die Disziplin der Politikwissenschaft. Um der Welt gerecht zu werden, denkt Arendt in einem Gebiet zwischen Politik und Philosophie, zwischen Theorie und Literatur, zwischen Amerika und Europa, zwischen Analyse und Essay.
Die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes untersuchen die Konturen dieses Grenzbereichs. Sie zeigen Arendts unerbittlichen Einsatz für das Verstehen, das ihrem Denken seine Schärfe und Originalität verleiht.

Mit Beiträgen u. a. von Stephan Braese, Barbara Hahn, Christine Ivanovic, Martin Klebes, Vivian Liska, Fred Moten, Sigrid Weigel, Liliane Weissberg, Thomas Wild
Amir Eshel

Amir Eshel, geb. 1965, ist Professor für humanistische Studien sowie für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Stanford University. Veröffentlichungen u. a.: Kurz hinter der Wahrheit und dicht neben der Lüge. Zum Werk Barbara Honigmanns ...

mehr

Ulrich Baer

Ulrich Baer, geb. 1966, ist Professor für Vergleichende Literaturwissenschaft und Vice Provost für Geisteswissenschaften, Künste und Gleichstellung an der New York University. Veröffentlichungen u. a.: Beggar`s Chicken. Stories from Shanghai (2012); Das ...

mehr




Esmeralda
Eckart Goebel

€29,90

Der Buddha in der deutschen Dichtung

€19,90

Das unerhörte Wort
Martha B. Helfer

€26,90

Romanisches Erzählen
Thorsten Carstensen

€29,90

Schriften zur Literatur
Avital Ronell

€26,90

Fremde Gemeinschaft
Vivian Liska

€29,90

Der Ring der Notwendigkeit
Thomas Stachel

€29,90

Der späte Kant
Peter Fenves

€39,90

Respekt vor den Poeten
Eberhard Lämmert

€24,90
nach oben