Wallstein Verlag

Amir Eshel


Amir Eshel, geb. 1965, ist Professor für humanistische Studien sowie für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Stanford University.
Veröffentlichungen u. a.: Kurz hinter der Wahrheit und dicht neben der Lüge. Zum Werk Barbara Honigmanns (hg. mit Yfaat Weiss, 2013); Zukünftigkeit. Die zeitgenössische Literatur und die Vergangenheit (2012)


Bücher:

Hannah Arendt zwischen den Disziplinen
Hannah Arendt zwischen den Disziplinen

ISBN 978-3-8353-1373-6
€ 26,90 (D) | € 27,90 (A)

nach oben