Wallstein Verlag



Tycho Brahes Weg zu Gott


Roman

Mit einem Vorwort von Stefan Zweig

Reihe: Max Brod - Ausgewählte Werke


Ein fesselnder historischer Roman über Johannes Kepler und die Anfänge der modernen Naturwissenschaft in Prag um 1600.


Die moderne Naturwissenschaft beginnt nicht nur im Florenz Galileis, sondern auch im Prag Rudolfs II. Der katholische Kaiser zog den dänischen Astronomen Tycho Brahe und den deutschen Johannes Kepler an seinen Hof: Zwei Protestanten, zwei Vertriebene, die in Prag Zuflucht fanden. Es war eine glückhafte Begegnung, die kaum ein Jahr dauerte und mit Brahes rätselhaftem Tod endete. Die genauen Beobachtungen und Berechnungen Brahes bildeten die Grundlage für Keplers Werk über die Planetenbahnen, das bis heute unser Weltbild bestimmt.
Max Brod bietet in seinem ersten und bekanntesten historischen Roman von 1915, den er seinem Freund Franz Kafka widmete, ein großartiges Panorama der Zeit um 1600 und eine intensive Darstellung der beiden unterschiedlichen Charaktere. Vorbild für die Figur des Johannes Kepler war Albert Einstein, den Max Brod kennenlernte, als er an der Prager Universität lehrte.

Die Reihe
»Max Brod - Ausgewählte Werke« soll ein Œuvre, das heute im Buchhandel nicht mehr und in Bibliotheken kaum zu finden ist, wieder einem Lesepublikum zugänglich machen.
Stefan Zweig

Stefan Zweig (1881-1942) war ein österreichischer Schriftsteller. Er verfasste vor allem Novellen und Erzählungen. Nach der nationalsozialistischen Machtübernahme 1934 floh er nach London, während des Zweiten Weltkriegs dann weiter in die USA. Später ...

mehr

Max Brod

Max Brod (1884-1968) war vor und nach dem Ersten Weltkrieg einer der bekanntesten Vertreter der Prager deutschsprachigen Literatur, heute ist er vor allem als Herausgeber der Werke Franz Kafkas berühmt.

mehr




Der Prager Kreis
Max Brod

€29,90

Das Buch der Liebe
Max Brod

€29,90

Heinrich Heine
Max Brod

€29,90

Der Meister
Max Brod

€29,90

Prager Tagblatt
Max Brod

€29,90

Der Sommer den man zurückwünscht / Beinahe ein Vorzugsschüler
Max Brod

€29,90

Über die Schönheit häßlicher Bilder
Max Brod

€29,90

Stefan Rott oder Das Jahr der Entscheidung
Max Brod

€29,90

Die Frau nach der man sich sehnt
Max Brod

€29,90

Arnold Beer. Das Schicksal eines Juden. Roman
Max Brod

€29,90

Jüdinnen. Roman
Max Brod

€29,90
nach oben