Wallstein Verlag



Allgemeine Aussicht über die Bundesrepublik im Schweizerland / Vue Générale de la République fédérative des Suisses


1776-1777. Erstausgabe

Nach den Handschriften herausgegeben von Doris und Peter Walser-Wilhelm


Müllers überragende geistige Statur, die Prinzipien seines Denkens, die Universalität seiner Geschichtsbetrachtung und seines Wissens, sein deutsch-französischer Humanismus sind in dem erstmals hier veröffentlichten Werk des Fünfundzwanzigjährigen voll entwickelt.


Es zeigt, 1776/77 entstanden, die Kühnheit und Frische des ersten großen Wurfs. Müller komponierte es während seines mehrjährigen Aufenthalts in Genf. Er schrieb es französisch nieder und übertrug es fortlaufend ins Deutsche. Das Werk gibt sich den Anschein einer Frühgeschichte der schweizerischen Eidgenossenschaft, ist aber in Wahrheit eine »Ontologie der Politik«, die nichts von ihrer Aktualität eingebüßt hat. Politische Freiheit ist nur in der Form einer Bundesrepublik garantiert, das heißt: in einem frei spielenden Gleichgewicht nicht allzu großer, einander in ihrer Verschiedenartigkeit respektierender politischer Einheiten. Müller sieht die politische Freiheit in Europa gefährdet durch Despotismus, Gleichmacherei und Größenwahn.
Die kritische Kühnheit seiner Politologie ließ es Müller als ratsam erscheinen, das Werk zurückzubehalten. Auch in einer umgearbeiteten Fassung wurde es vom Berner Bücherzensor zurückgewiesen. Es blieb bis zur dieser Ausgabe unbekannt. Die Darbietung in zwei Teilbänden erleichtert die vergleichende Lektüre der französischen und deutschen Fassung. Dabei ergeben sich Einblicke in die Selbstzensur, die sich Müller bei der Übertragung in die Sprache der »Gnädigen Herren« auferlegte.
Doris Walser-Wilhelm

Doris und Peter Walser, beide geb. 1934, begründeten das Bonstetten-Archiv in Dietikon (Schweiz). Sie sind die Herausgeber von Johannes von Müllers Frühwerk und der Schriften Karl Viktor von Bonstettens. Darüber hinaus geben sie auch die Briefkorrespondenzen ...

mehr

Peter Walser-Wilhelm

Doris und Peter Walser-Wilhelm, beide geb. 1934, begründeten das Bonstetten-Archiv in Dietikon (Schweiz). Sie sind die Herausgeber von Johannes von Müllers Frühwerk und der Schriften Karl Viktor von Bonstettens. Darüber hinaus geben sie auch die Briefkorrespondenzen ...

mehr




Briefwechsel mit Karl Ludwig von Knebel, Johann Peter Eckermann und Staatskanzler Friedrich von Müller
Espérance Sylvestre

€68,00

»Einen Spiegel hast gefunden, der in allem Dich reflectirt«
Johannes von Müller

€59,00

Bonstettiana XIV
Karl Viktor von Bonstetten

€74,00

Bonstettiana. Registerband

€32,00

Briefwechsel und Familienbriefe
Johannes von Müller / Johann Georg Müller

€99,00

Bonstettiana XIII
Karl Viktor von Bonstetten

€74,00

L'homme du Midi et l'homme du Nord
Karl Viktor von Bonstetten

€74,00

Briefwechsel und Familienbriefe
Johannes von Müller / Johann Georg Müller

€99,00

Bonstettiana XII
Karl Viktor von Bonstetten

€74,00

Schriften über Italien
Karl Viktor von Bonstetten

€74,00

Das Stammbuch Friedrich von Matthissons

€59,00

Bonstettiana XI
Karl Viktor von Bonstetten

€74,00

Philosophie
Karl Viktor von Bonstetten

€89,00

Zeitgebirge
Karl Viktor von Bonstetten, Madame de Staël und Friederike Brun

€19,00

Bonstettiana V
Karl Viktor von Bonstetten

€74,00

»In kleinen Staaten ersterben große Gedanken aus Mangel großer Leidenschaften«
Johannes von Müller

€30,00

Bonstettiana X
Karl Viktor von Bonstetten

€78,00

Bonstettiana IX
Karl Viktor von Bonstetten

€74,00

Bonstettiana IV
Karl Viktor von Bonstetten

€74,00
nach oben