Wallstein Verlag



Zeitgedichte


und andere Texte der Jahre 1813-1816. Erster und zweiter Band

Bearbeitet und herausgegeben von Claudia Wiener und Rudolf Kreutner

Reihe: Friedrich Rückerts Werke. Historisch-kritische Ausgabe / »Schweinfurter Edition«


Von den »Geharnischten Sonetten« bis zum Mythos von Barbarossa im Kyffhäuser - Friedrich Rückerts politische Zeitgedichte.


Mit seiner politischen Lyrik gelang Friedrich Rückert 1814 unter dem Pseudonym Freimund Reimar der erste publizistische Erfolg. Erstmals vollständig, in Gestalt der ersten Werkdrucke und unpublizierter Handschriften präsentiert, gibt diese Sammlung Einblick in einen vielschichtigen Prozess, in dem Rückert seine eigene Rolle und sein politisches Programm erst finden muss. Um als Dichter der »Geharnischten Sonette« die Wandlung vom petrarkistischen Liebeslyriker zum Verfasser kriegstreiberischer Aufrufe zu vollziehen, nutzt er zunächst noch die antike Mythologie und alttestamentarische Rächergott-Verkündigung. Der satirische Versuch eines Napoleon-Dramas stützt sich auf allegorische Ausdrucksmittel, wie sie die Karikaturen der Zeit einsetzen. Daneben stehen seine volkstümlichen Lieder, die den emotionalen Wechsel von karikaturistisch ausgelebter Schadenfreude über den Zusammenbruch der napoleonischen Herrschaft bis zur verzweifelten Beschwörung der Reichseinheit dokumentieren. Am nachhaltigsten wirkt Rückerts lyrisch propagierte Reichsidee im »Kranz der Zeit« durch die Wiederbelebung mittelalterlicher Mythen: Seine Gedichte sind es, denen eine mythische Gestalt wie der Kaiser Barbarossa im Kyffhäuser ihre Popularität im 19. Jahrhundert verdankt.

Preis bei Abnahme der ganzen Reihe: EUR (D) 82,00; EUR (A) 84,30
Friedrich Rückert

Friedrich Rückert (1788-1866) galt seinerzeit als der bedeutendste Lyriker deutscher Sprache. Als Gelehrter und Übersetzer nah- und fernöstlicher Lyrik hat er der deutschen Sprache »einen Schatz geschenkt, den keine andere Sprache besitzt«. (Annemarie ...

mehr

Claudia Wiener

Claudia Wiener, geb. 1964, lehrt – nach ihrer Promotion über Friedrich Rückert – an der Ludwig-Maximilians-Universität München Klassische Philologie und war lange Jahre Herausgeberin der Rückert-Studien.

mehr




Die Weisheit des Brahmanen
Friedrich Rückert

€99,00

Liedertagebuch X
Friedrich Rückert

€56,00

Saadi's Bostan. Aus dem Persischen übersetzt von Friedrich Rückert
Friedrich Rückert

€59,00

Liedertagebuch VII-IX
Friedrich Rückert

€59,00

Kindertodtenlieder
Friedrich Rückert

€64,00

Hamasa oder die ältesten arabischen Volkslieder, gesammelt von Abu Temmam, übersetzt und erläutert von Friedrich Rückert
Friedrich Rückert

€99,00

Liedertagebuch V/VI
Friedrich Rückert

€56,00

Liedertagebuch III/IV
Friedrich Rückert

€62,00

Liedertagebuch I/II
Friedrich Rückert

€59,00

Gedichte von Rom
Friedrich Rückert

€74,00
nach oben