Wallstein Verlag



Das Publikum der Physik


Lichtenbergs Hörer

Reihe: Lichtenberg-Studien; Bd. 14


Die kurzen Biographien von Lichtenbergs Studenten bilden einen Querschnitt durch die Bildungselite des 18. Jahrhunderts.


Für eine weltberühmte Universität wie es die Georgia-Augusta zu Göttingen besonders im 18. und 19. Jahrhundert war, waren nicht nur Professoren von europäischem Format wie Heyne, Pütter, Schlözer, Gatterer und Lichtenberg wichtig, sondern auch ihre Studenten. Zu Lichtenbergs Hörern zählten so berühmte und noch heute bekannte Persönlichkeiten wie die Mathematiker Gauß und Pfaff, die Brüder Humboldt und Schlegel, der Historiker Schlosser, der Mediziner Hufeland und der Astronom Benzenberg. Wer aber waren die anderen, zeitweilig mehr als 20 Prozent der gesamten Göttinger Studentenschaft, die bei dem »kleinen, buckligen« Professor lernten und nach ihren Göttinger Studien zu damals bekannten und heute oft zu Unrecht vergessenen Wissenschaftlern, Beamten, Würdenträgern oder Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens avancierten?
Hans-Joachim Heerde stellt den Göttinger Professor der Experimentalphysik als akademischen Lehrer und seine Studenten vor. Auf der Basis von bisher nicht ausgewerteten und publizierten Quellenmaterialien wurde der Versuch unternommen, so vollständig wie möglich seine Schüler zu ermitteln. Von den vermutlich 2.500 Hörern zwischen 1770 und 1799 konnten über 1.740 identifiziert werden. Diese werden in kurzen Biogrammen vorgestellt und liefern somit einen repräsentativen Querschnitt der europäischen Bildungselite in der zweiten Hälfte des

18. Jahrhunderts.

Lichtenberg-Gesellschaft
edition text+kritik
Hans-Joachim Heerde

Hans-Joachim Heerde, geb. 1953, studierte Germanistik, Politik und Erziehungswissenschaften in Göttingen. Von 1987 bis 1997 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Edition Lichtenberg-Briefwechsel und war 1998 wissenschaftlicher Mitarbeiter ...

mehr




Erkenntnis und Bild
Haru Hamanaka

€34,90

Collegium über Naturlehre und Astronomie bei Georg Christoph Lichtenberg, Göttingen 1796/1797
Jakob Friedrich Dyckerhoff

€34,90

Die Astronomie, Physische Geographie, Meteorologie und Geologie
Johann Friedrich Benzenberg

€25,00

Verstreute Aufzeichnungen aus Georg Christoph Lichtenbergs Vorlesungen zur Experimental-Physik 1781
Gideon Herman de Rogier

€22,00

Lichtenberg und das Judentum
Frank Schäfer

€24,00

Johann Christian Polycarp Erxleben
Gerta Beaucamp

€17,00

Lichtenberg - Der Briefschreiber
Ulrich Joost

€48,00

Der Göttinger Studentenauszug 1790
Stefan Brüdermann

€18,00

Lichtenbergs äußere Erscheinung
Bernd Achenbach und Ulrich Joost

€15,00

Kästners Literaturkritik
Wolfgang Schimpf

€15,00

Geschichte eines elenden Körpers
Horst Gravenkamp

€24,00
nach oben