Wallstein Verlag

Thomas Ehrsam


Thomas Ehrsam, geb. 1954,
ist Germanist und war bis 2014 Bibliotheksleiter der Museumsgesellschaft Zürich.
Aufsätze u.a. zu Benn, Max Beckmann, J.M.R. Lenz, Thea Sternheim.
Im Wallstein Verlag erschien 2002 »Thea Sternheim - Tagebücher 1903-1971« (hg. v. Thomas Ehrsam und Regula Wyss,
ISBN 3-89244-315-7). Für ihre editorische Leistung wurde den Herausgebern 2003 der Carl-Otten-Preis verliehen.


Bücher:

Briefe und Zeugnisse
Briefe und Zeugnisse

ISBN 978-3-8353-3150-1
€ 59,90 (D) | € 61,60 (A)

»Keiner wage, mir zu sagen: Du sollst!«
»Keiner wage, mir zu sagen: Du sollst!«
Thea Sternheim und ihre Welt

ISBN 978-3-8353-1769-7
€ 24,90 (D) | € 25,60 (A)

nach oben