Wallstein Verlag

Klaus Amann


Klaus Amann, geb. 1949, studierte Germanistik und Anglistik an der Universität Wien, war bis 2014 Professor für Geschichte und Theorie des Literarischen Lebens und Leiter des Robert Musil-Instituts Klagenfurt. Er publizierte u.a. Bücher über Adalbert Stifter, Robert Musil und Ingeborg Bachmann und ist Mitherausgeber der kommentierten digitalen Gesamtausgabe von Robert Musil.


Bücher:

Werke
Werke

ISBN 978-3-8353-3698-8
€ 99,00 (D) | € 99,00 (A)

Erzählungen aus dem Nachlass
Erzählungen aus dem Nachlass
Mit ausgewählten autobiographischen Dokumenten

ISBN 978-3-8353-1394-1
€ 38,80 (D) | € 39,90 (A)

Gedichte aus dem Nachlass
Gedichte aus dem Nachlass

ISBN 978-3-8353-1393-4
€ 38,80 (D) | € 39,90 (A)

Aufzeichnungen aus dem Irrenhaus
Aufzeichnungen aus dem Irrenhaus

ISBN 978-3-8353-1967-7
€ 16,90 (D) | € 17,40 (A)

Zu Lebzeiten veröffentlichte Erzählungen
Zu Lebzeiten veröffentlichte Erzählungen

ISBN 978-3-8353-1392-7
€ 38,80 (D) | € 39,90 (A)

Das Kind
Das Kind

ISBN 978-3-8353-1672-0
€ 16,90 (D) | € 17,40 (A)

Drehe die Herzspindel weiter für mich
Drehe die Herzspindel weiter für mich
Christine Lavant zum 100.

ISBN 978-3-8353-1652-2
€ 19,90 (D) | € 20,50 (A)

Zu Lebzeiten veröffentlichte Gedichte
Zu Lebzeiten veröffentlichte Gedichte

ISBN 978-3-8353-1391-0
€ 38,00 (D) | € 39,10 (A)

Das Wechselbälgchen
Das Wechselbälgchen
Erzählung

ISBN 978-3-8353-1147-3
€ 16,90 (D) | € 17,40 (A)

nach oben