Wallstein Verlag

Hugo Ball


Hugo Ball, geb. 1886 in Pirmasens, war während des Ersten Weltkrieges Mitbegründer der Dada-Bewegung in Zürich, überzeugter Pazifist und scharfer Zeitkritiker. Der enge Freund Hermann Hesses war dessen erster Biograph. Hugo Ball starb 1927 in Montagnola/Schweiz.


Bücher:

Die Folgen der Reformation. Zur Kritik der deutschen Intelligenz
Die Folgen der Reformation. Zur Kritik der deutschen Intelligenz

ISBN 978-3-89244-777-1
€ 44,00 (D) | € 45,30 (A)

Michael Bakunin
Michael Bakunin
Ein Brevier

ISBN 978-3-89244-778-8
€ 44,00 (D) | € 45,30 (A)

Die Flucht aus der Zeit
Die Flucht aus der Zeit

ISBN 978-3-89244-744-3
€ 44,00 (D) | € 45,30 (A)

Gedichte
Gedichte

ISBN 978-3-89244-775-7
€ 28,00 (D) | € 28,80 (A)

Tenderenda der Phantast
Tenderenda der Phantast

ISBN 978-3-8353-1670-6
€ 29,00 (D) | € 29,90 (A)

Byzantinisches Christentum
Byzantinisches Christentum
Drei Heiligenleben

ISBN 978-3-89244-779-5
€ 44,00 (D) | € 45,30 (A)

Zinnoberzack, Zeter und Mordio
Zinnoberzack, Zeter und Mordio
Alle DADA-Texte

ISBN 978-3-8353-0892-3
€ 14,90 (D) | € 15,40 (A)

Dramen
Dramen

ISBN 978-3-89244-713-9
€ 28,00 (D) | € 28,80 (A)

Hermann Hesse
Hermann Hesse
Sein Leben und sein Werk

ISBN 978-3-89244-780-1
€ 29,90 (D) | € 30,80 (A)

Briefe 1904 - 1927
Briefe 1904 - 1927

ISBN 978-3-89244-701-6
€ 124,00 (D) | € 127,50 (A)

nach oben