Wallstein Verlag

Detlef Schmiechen-Ackermann


Detlef Schmiechen-Ackermann, geb. 1955, ist Direktor des Instituts für Didaktik der Demokratie und apl. Professor am Historischen Seminar der Universität Hannover.
Veröffentlichungen u. a.:
Der Ort der »Volksgemeinschaft« in der deutschen Gesellschaftsgeschichte (Mithg., 2018).


Bücher:

Die Dömitzer Brücken
Die Dömitzer Brücken
Symbol und Erinnerungsort der deutschen Teilung im Elberaum

ISBN 978-3-8353-3531-8
€ 24,90 (D) | € 25,60 (A)

Der Gorleben-Treck 1979
Der Gorleben-Treck 1979
Anti-Atom-Protest als soziale Bewegung und demokratischer Lernprozess ...

ISBN 978-3-8353-3793-0
€ 29,00 (D) | € 29,90 (A)

Die Klosterkammer Hannover 1931-1955
Die Klosterkammer Hannover 1931-1955
Eine Mittelbehörde zwischen wirtschaftlicher Rationalität und Politisierung ...

ISBN 978-3-8353-3300-0
€ 29,90 (D) | € 30,80 (A)

Ideologie und Eigensinn
Ideologie und Eigensinn
Die Technischen Hochschulen in der Zeit des Nationalsozialismus

ISBN 978-3-8353-3098-6
€ 29,90 (D) | € 30,80 (A)

Hochschulen und Politik in Niedersachsen nach 1945
Hochschulen und Politik in Niedersachsen nach 1945

ISBN 978-3-8353-1535-8
€ 24,90 (D) | € 25,60 (A)

nach oben