Wallstein Verlag



Savignys Lehre vom intertemporalen Privatrecht


Reihe: Quellen und Forschungen zum Recht und seiner Geschichte; Bd. 3



Martin Avenarius

Martin Avenarius, geb. 1965, studierte Rechtswissenschaft in Göttingen, Neapel und Wien, habilitierte sich 2002 in Göttingen und ist seit 2003 Professor für Bürgerliches Recht, Römisches Recht und Neuere Privatrechtsgeschichte an der Universität zu Köln. ...

mehr




Interesse und Sachwert
Christian Schieder

€24,00

Die Servituten
Cosima Möller

€69,00

Pandektenvorlesung nach Puchta
Rudolf von Jhering

€39,00

Pignus
Michael Braukmann

€24,00

Servitus und Easement
Christoph Seebo

€24,00

Der pseudo-ulpianische liber singularis regularum
Martin Avenarius

€82,00

Rezeption des römischen Rechts in Rußland
Martin Avenarius

€14,00

Die rechtlichen Regelungen der Immissionen im Römischen Recht und in ausgewählten europäischen Rechtsordnungen
Schahin Seyed-Mahdavi Ruiz

€20,00

Die Abschaffung der Advokatur unter Friedrich dem Großen
Christian Grahl

€24,00

Recht und Gnade in Heinrich von Kleists Schauspiel »Prinz Friedrich von Homburg«
Renate Just

€24,00
nach oben