Wallstein Verlag



Die Gegenwart einer Illusion


Reden gegen ein Monstrum

Herausgegeben von Monika Wollschläger

Reihe: Hans Wollschläger - Schriften in Einzelausgaben


Religionskritik als Erinnerungsarbeit - mit rhetorischer Wucht gegen das Monstrum Kirche.


Diese Reden gegen das Monstrum Kirche - wobei sich die beiden »großen« und die zahllosen kleinen christlichen Konfessionen angesprochen fühlen dürfen - stehen in der Tradition der Aufklärung, die sich grundsätzlich und entschieden über die Jahrhunderte gegen die Macht des Monstrums zur Wehr setzte. In den Texten dieses Bandes zeigt sich ein kämpferischer, humaner Agnostizismus als Literatur von Rang, etwa in Wollschlägers bedrückendem Essay über die Hexenverfolgungen in Bamberg, der auf intensivem Quellenstudium beruht und seinerzeit großes Aufsehen erregt hat.
Hans Wollschläger

Hans Wollschläger (1935-2007) war Übersetzer (u. a. James Joyce »Ulysses«), Schriftsteller, Historiker, Religionskritiker, Rhetor, Essayist und Literarhistoriker. Er erhielt neben vielen anderen Auszeichnungen 1982 den erstmals vergebenen Arno-Schmidt-Preis. ...

mehr




Karl May
Hans Wollschläger

€29,90

Der Gang zu jenen Höhn
Hans Wollschläger

€34,00

Annäherung an den SILBERNEN LÖWEN
Hans Wollschläger

€34,00

Herzgewächse oder Der Fall Adams
Hans Wollschläger

€38,00

Der Andere Stoff
Hans Wollschläger

€32,00

»Wie man wird, was man ist«
Hans Wollschläger

€28,00

Die Insel
Hans Wollschläger

€34,00

Von Sternen und Schnuppen I
Hans Wollschläger

€28,00

Von Sternen und Schnuppen II
Hans Wollschläger

€28,00

Karl May
Hans Wollschläger

€32,00

»Tiere sehen dich an«
Hans Wollschläger

€28,00
nach oben