Wallstein Verlag


Kraftwerk Religion


Über Gott und die Menschen

Herausgegeben von Petra Lutz und Klaus Vogel für das Deutsche Hygiene-Museum


Wie halten Sie es mit dem Glauben? Individuelle Perspektiven auf die Weltreligionen


Seit dem 11. September sind die Themen »Gott« und »Glauben« zurück in den Köpfen der Menschen, im Alltag und vor allem in der Politik. Die Frage, wer was glaubt, wird heute zuallererst mit Blick auf ihre politischen Implikationen gestellt. Und das erklärt auch, warum sie mit Wucht in die Medienöffentlichkeit zurückgekehrt ist. Daneben lässt sich auch ein wachsendes Interesse an der Religion aus einer wissenschaftlichen Außenperspektive feststellen, das sich in zahllosen Exzellenzclustern, Graduiertenkollegs und Sonderforschungsbereichen niederschlägt.
Doch die Frage nach dem Verhältnis von Glauben und Moderne, von Religion und Demokratie stellt sich vor allem für den einzelnen Glaubenden und für die verschiedenen Glaubensgemeinschaften. Mit einleitenden Essays und zahlreichen Interviews eröffnet der reich bebilderte Band darum ein facettenreiches Spektrum von Innenperspektiven und bietet so die Möglichkeit, ganz unterschiedlichen Christentümern, Islamen, Hinduismen und anderen Glaubensformen zu begegnen.

Mit Essays von: Alfred Bodenheimer, Elke Hessel, Sudhir Kakar, Günther Kehrer, Hilal Sezgin und Fulbert Steffensky sowie zahlreichen Interviews, u.a. mit Margot Käßmann, Necla Kelek und Andrea Nahles

Der Band erscheint begleitend zur gleichnamigen Ausstellung im Deutschen Hygiene-Museum (02.10.2010 - 05.06.2011)
Petra Lutz

Petra Lutz, geb. 1964, ist Historikerin und seit 1999 Ausstellungskuratorin am Deutschen Hygiene-Museum Dresden. Sie betreut Ausstellungen und Publikationen zu historischen, literaturwissenschaftlichen und kulturwissenschaftlichen Themen.

mehr

Klaus Vogel

Klaus Vogel, geb. 1956, ist Direktor des Deutschen Hygiene-Museums Dresden sowie seit 2008 Honorarprofessor für Ausstellungswesen an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. Veröffentlichung u.a.: Das Deutsche Hygiene-Museum Dresden: 1911-1990 (2003). ...

mehr




Rassismus

€19,90

Auf die Plätze

€24,90

Zwei Grad

€24,90
nach oben