Wallstein Verlag

Stephan Kraft


Stephan Kraft, geb. 1968, ist seit 2013 Professor für Neuere Deutsche Literaturgeschichte an der Universität Würzburg.
Veröffentlichungen u.a.: Geschlossenheit und Offenheit der »Römischen Octavia« von Herzog Anton Ulrich (2004); Grenzen im Raum – Grenzen in der Literatur (Mithg., 2010).


Bücher:

Briefwechsel 1932-1956
Briefwechsel 1932-1956

ISBN 978-3-8353-1826-7
€ 199,00 (D) | € 204,60 (A)

Zum Ende der Komödie
Zum Ende der Komödie
Eine Theoriegeschichte des Happyends

ISBN 978-3-8353-0945-6
€ 46,90 (D) | € 48,30 (A)

nach oben