Wallstein Verlag
Autorenfoto
© privat

Manfred Osten


Manfred Osten, geb. 1938, Studium der Rechtswissenschaften, Philosophie, Musikwissenschaft und Literatur, Promotion 1969, Auswärtiger Dienst (1969 -1992), Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (1993 -1994), Generalsekretär der Alexander von Humboldt-Stiftung in Bonn (seit 1995). Mit Alexander Kluge dreißig Fernseh-Gespräche zu Themen der Philosophie, Musik, Literatur, Geschichte, zu Japan.
Veröffentlichungen u. a.: »Gedenke zu leben! Wage es, glücklich zu sein!« oder Goethe und das Glück (2017); »Alles veloziferisch« oder Goethes Entdeckung der Langsamkeit. Zur Modernität eines Klassikers im 21. Jahrhundert (2013).


Bücher:

Die Welt, »ein großes Hospital«
Die Welt, »ein großes Hospital«
Goethe und die Erziehung des Menschen zum »humanen Krankenwärter«

ISBN 978-3-8353-5045-8
€ 18,00 (D) | € 18,50 (A)

»Gedenke zu leben! Wage es, glücklich zu sein!«
»Gedenke zu leben! Wage es, glücklich zu sein!«
oder Goethe und das Glück

ISBN 978-3-8353-3024-5
€ 18,00 (D) | € 18,50 (A)

»Alles veloziferisch« oder Goethes Entdeckung der Langsamkeit
»Alles veloziferisch« oder Goethes Entdeckung der Langsamkeit
Zur Modernität eines Klassikers im 21. Jahrhundert

ISBN 978-3-8353-1386-6
€ 16,90 (D) | € 17,40 (A)

nach oben