Wallstein Verlag

Lu Seegers


Lu Seegers, geb. 1968, ist Privatdozentin an der Universität Hamburg, assoziierte wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg (FZH) und Geschäftsführerin der Schaumburger Landschaft.
Veröffentlichungen u. a.:
Reichtum in Deutschland. Akteure, Räume und Lebenswelten im 20. Jahrhundert (Mithg. 2019); Hot Stuff. Gender, Popkultur und Generationalität in West- und Osteuropa nach 1945 (Hg. 2015); »Vati blieb im Krieg«. Vaterlosigkeit als generationelle Erfahrung im 20. Jahrhundert - Deutschland und Polen (2013).


Bücher:

1968
1968
Gesellschaftliche Nachwirkungen auf dem Lande

ISBN 978-3-8353-3457-1
€ 22,00 (D) | € 22,70 (A)

Reichtum in Deutschland
Reichtum in Deutschland
Akteure, Räume und Lebenswelten im 20. Jahrhundert

ISBN 978-3-8353-3409-0
€ 42,00 (D) | € 43,20 (A)

Hot Stuff
Hot Stuff
Gender, Popkultur und Generationalität in West- und Osteuropa nach ...

ISBN 978-3-8353-1743-7
€ 29,90 (D) | € 30,80 (A)

»Vati blieb im Krieg«
»Vati blieb im Krieg«
Vaterlosigkeit als generationelle Erfahrung im 20. Jahrhundert – Deutschland ...

ISBN 978-3-8353-1251-7
€ 49,90 (D) | € 51,30 (A)

nach oben