Wallstein Verlag

Günter Karl Bose


Günter Karl Bose, geb. 1951, studierte Germanistik und Politikwissenschaft an der Albert Ludwigs-Universität Freiburg. Von 1980 bis 1995 war er Verleger in Berlin (Brinkmann & Bose), von 1993 bis 2018 Professor für Typografie und Leiter des Instituts für Buchkunst an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Als Gestalter arbeitet er seit 1997 für die Konzertreihe ›musica viva‹ des Bayerischen Rundfunks, darüber hinaus für verschiedene Museen und Verlage. Er hat zahlreiche Publikationen zur Kultur- und Mediengeschichte veröffenlicht. Seine grafischen Arbeiten sind in mehreren großen Museen gezeigt worden und befinden sich nationalen und internationalen Sammlungen. Über seine Konzertplakate informiert die Monografie ›For Musica Viva‹ [Spector Books]. Im Wallstein Verlag erschien 2017 der Band ›BOOKISH!‹ mit Fotos aus der Sammlung ›Anonyme Fotografie‹ von Günter Karl Bose.


Bücher:

Elementum
Elementum
Über Typografie, Bücher und Buchstaben

ISBN 978-3-8353-3612-4
€ 29,90 (D) | € 30,80 (A)

Bookish!
Bookish!
Ein Blick zurück

ISBN 978-3-8353-3160-0
€ 29,90 (D) | € 30,80 (A)

Das Ende einer Last
Das Ende einer Last
Die Befreiung von den Büchern

ISBN 978-3-8353-1355-2
€ 19,90 (D) | € 20,50 (A)

nach oben