Wallstein Verlag

Christiane Schröder


Christiane Schröder, geb. 1963, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Didaktik der Demokratie der Universität Hannover. Forschungsschwerpunkte mit zahlreichen Publikationen: niedersächsische Regional- und Landesgeschichte, Frauen- und Geschlechtergeschichte.


Bücher:

Die Klosterkammer Hannover 1931-1955
Die Klosterkammer Hannover 1931-1955
Eine Mittelbehörde zwischen wirtschaftlicher Rationalität und Politisierung ...

ISBN 978-3-8353-3300-0
€ 29,90 (D) | € 30,80 (A)

nach oben