Wallstein Verlag

Andreas Ludwig


Andreas Ludwig ist Historiker am Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam. Seine Forschungsschwerpunkte sind Fragen der materiellen Kultur, des musealen Sammelns und des Alltags in der Zeitgeschichte. Seit langem befasst er sich mit der Geschichte Berlins und der Neuen Stadt Eisenhüttenstadt.


Bücher:

Neue Städte
Neue Städte
Vom Projekt der Moderne zur Authentisierung

ISBN 978-3-8353-5030-4
€ 18,00 (D) | € 18,50 (A)

Logik und Lücke
Logik und Lücke
Die Konstruktion des Authentischen in Archiven und Sammlungen

ISBN 978-3-8353-3797-8
€ 34,00 (D) | € 35,00 (A)

nach oben