Wallstein Verlag



»Anekdoten, die wir erlebten und hörten«


Herausgegeben von Heinz Härtl


Wunderbare Texte der Romantik - erstmals veröffentlicht.


Im Herbst 1814 notierten sich Ludwig Achim von Arnim, seine Frau Bettina von Arnim und deren Bruder Clemens Brentano auf dem Arnimschen Gut Wiepersdorf »Anekdoten, die wir erlebten und hörten«, wie Arnim am 23. Oktober an Savigny schrieb. Achim erinnerte sich an seine Großeltern; Bettina erzählte Episoden, deren Zentralfigur ihre Großmutter Sophie von La Roche ist; Clemens Brentano berichtete über Außenseiter seiner Familie und ein Erlebnis zur Zeit der Jenaer Romantik. Die Wiepersdorfer Anekdotenschreiber konzentrierten sich auf charakteristische Individualitäten und kuriose Begebenheiten, ungezwungene oder auftrumpfende Verhaltensweisen. Was unter der historischen Oberfläche lag, die von der offiziösen Memoirenliteratur geglättet worden war, deckte die anekdotische Mitteilungsweise mitunter subversiv als geheime Geschichte auf, die für die Verfasser die eigentliche war. Die bisher großenteils unbekannten Texte werden erstmals in ihrem zuvor unerkannten Zusammenhang in der originalen Orthographie und Interpunktion wiedergegeben, in ihren Einzelheiten und Zusammenhängen möglichst detailliert und informativ erläutert.
Bettine von Arnim

Bettine von Arnim (1785-1859), geborene von Brentano, hatte mit Achim von Arnim sieben Kinder. Berühmt wurde sie durch ihr Buch »Goethes Briefwechsel mit einem Kinde«. Sie war eine vielbeachtete Dichterin der Romantik. In ihrem politischen Wirken trat ...

mehr

Heinz Härtl

Heinz Härtl, geb. 1940, arbeitet als Literaturwissenschaftler und ist seit 1993 Leiter der Arnim-Arbeitsstelle der Stiftung Weimarer Klassik. Er veröffentlichte zahlreiche Aufsätze und Editionen zur Literatur der Goethe-Zeit, vor allem zur Romantik.

mehr




»Die Wahlverwandtschaften«

€49,00

Da wir uns nun einmal nicht vertragen
Bettine von Arnim

€59,00

Johann Peter Hebel, Aloys Schreiber und ein »böser Gnom«
Johann Peter Hebel

€29,90

Schriften zur deutschen Literatur
Eberhard Haufe

€34,90

Der Schuster Flink
Johann Peter Hebel

€18,00

In allem einverstanden mit Dir
Bettine von Arnim

€49,00

Du bist mir Vater und Bruder und Sohn
Bettine von Arnim

€24,00
nach oben