Wallstein Verlag

Tilmann Siebeneichner


Tilmann Siebeneichner, geb. 1976, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neueste und Zeitgeschichte an der Humboldt Universität zu Berlin. Forschungen zur Geschichte der DDR, zur Generationengeschichte und zur Wahrnehmung des Weltraums im 20. Jahrhundert. Publikationen u.a.: Proletarischer Mythos und realer Sozialismus. Die Kampfgruppen der Arbeiterklasse in der DDR, Köln/Weimar/Wien 2014; (Hg. mit Alexander C.T. Geppert), Berliner Welträume im 20. Jahrhundert (Themenheft der Technikgeschichte), Baden-Baden 2017.


Bücher:

»Selbstentwürfe«
»Selbstentwürfe«
Neue Perspektiven auf die politische Kulturgeschichte des Selbst im ...

ISBN 978-3-8353-3842-5
€ 24,90 (D) | € 25,60 (A)

Weimars Wirkung
Weimars Wirkung
Das Nachleben der ersten deutschen Republik

ISBN 978-3-8353-3781-7
€ 24,00 (D) | € 24,70 (A)

nach oben