Wallstein Verlag

Thomas Sandkühler


Thomas Sandkühler, Jahrgang 1962, Promotion 1994 mit mit einer Arbeit über den Judenmord in Ostgalizien (1941-1944), wissenschaftlicher Assistent an der Fakultät für Geschichtswissenschaft und Philosophie der Universität Bielefeld 1994-2002. Von 1997 bis 1999 war er Leiter des deutschen Forschungsteams der Unabhängigen Expertenkommission: »Schweiz - Zweiter Weltkrieg«. Zahlreiche Publikationen über den Nationalsozialismus und die Judenverfolgung im Zweiten Weltkrieg. Er ist Professor für Geschichtsdidaktik an der Humboldt-Universität Berlin.
Veröffentlichungen u. a.:
»Endlösung« in Galizien. Der Judenmord in Ostpolen und die Rettungsinitiativen von Berthold Beitz (1996)


Bücher:

Historisches Lernen denken
Historisches Lernen denken
Gespräche mit Geschichtsdidaktikern der Jahrgänge 1928-1947. Mit einer ...

ISBN 978-3-8353-1409-2
€ 44,00 (D) | € 45,30 (A)

nach oben