Wallstein Verlag
Autorenfoto
© Wallstein Verlag

Tanikawa Shuntar?


geb. 1931 in Tokyo, zählt zu den bedeutendsten japanischen Dichtern der Gegenwart. Er hat über 60 Gedichtbände veröffentlicht (darunter viele Bestseller), Fernseh-, Radio- und Filmskripte verfasst Kindergeschichten übersetzt (darunter auch »Die Peanuts« von Charles M. Schulz). Er hat für seine Publikationen zahlreiche Preise, u. a. den American Book Award, erhalten. Seine Werke wurden in 15 Sprachen übersetzt. Er lebt in Tokyo.


Bücher:

Das 48-Stunden-Gedicht
Das 48-Stunden-Gedicht
Ein Kettengedicht. Deutsch und Japanisch

ISBN 978-3-8353-1872-4
€ 22,90 (D) | € 23,60 (A)

nach oben