Wallstein Verlag

Stephan Reinhardt


Stephan Reinhardt, geb. 1940 in Meißen, studierte an der FU Berlin und promovierte über Robert Musil. Er ist Literaturkritiker, Essayist und Jurymitglied der SWR-Bestenliste.
Veröffentlichungen u. a.: Verrat der Intellektuellen? Schleifspuren durch die Republik (2008); Alfred Andersch. Eine Biographie (1990, 1996); Die Schriftsteller und die Weimarer Republik. Ein Lesebuch (1982, 1992); Max von der Grün: Materialienbuch (1978, 1986).


Bücher:

Georg Herwegh. Eine Biographie
Georg Herwegh. Eine Biographie
Seine Zeit – unsere Geschichte

ISBN 978-3-8353-3807-4
€ 39,90 (D) | € 41,10 (A)


Veranstaltungen:

Stuttgart
29. April 2021
mehr
alle Termine
nach oben