Wallstein Verlag

Steffen Siegel


Steffen Siegel, geb. 1976, unterrichtet als Professor für Theorie und Geschichte der Fotografie an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Für sein Buch »Neues Licht. Daguerre, Talbot und die Veröffentlichung der Fotografie im Jahr 1839« (2014) erhielt er u. a. den Forschungspreis für Photographiegeschichte der Deutschen Gesellschaft für Photographie.
Veröffentlichungen u. a.:
Playing the Photograph (Hg., 2017); Über Fotografie schreiben (Hg., 2017); Belichtungen. Zur fotografischen Gegenwart (2014).


Bücher:

Fotogeschichte aus dem Geist des Fotobuchs
Fotogeschichte aus dem Geist des Fotobuchs

ISBN 978-3-8353-3469-4
€ 14,90 (D) | € 15,40 (A)

nach oben